Rezept Aprikosen Tiramisu

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Aprikosen Tiramisu

Aprikosen Tiramisu

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 4391
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 10659 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Saftiges Gulasch !
Schneiden Sie die Fleischstücke für das Gulasch nicht zu klein. Das Fleisch verliert zu viel Saft und wird trocken.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
100 g Wasser
40 g Zucker
10 g Vanillezucker
800 g Aprikosen, entsteint und geviertelt
2  Eier
2  Eigelb
60 g Zucker
10 g Vanillezucker
500 g Mascarpone
2  Eiweiß
200 g Kompottsaft
50 g Aprikosenlikör, oder Aprikosenwasser
200 g Nuß oder Schokoladen Makronen
Zubereitung des Kochrezept Aprikosen Tiramisu:

Rezept - Aprikosen Tiramisu
Das Wasser, Zucker und Vanillezucker aufkochen. Aprikosen darin ca. 3 Minuten bei kleiner Hitze leicht köcheln. Abgießen und Saft auffangen. Eier, Eigelb, Zucker und Vanillezucker sehr schaumig aufschlagen. Mascarpone darunter rühren. Eiweiß steifschlagen und unterheben. Die Makronen mit Likör und Kompottsaft leicht tränken. In eine geeignete Schüssel lagenweise Makronen, Aprikosen und Creme einschichten. Mindestens 2 Stunden Kalt stellen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kaugummi - viel Geschmack über StundenKaugummi - viel Geschmack über Stunden
Das Kaugummi ist eine geniale Erfindung: Es versorgt den Gaumen stundenlang mit Geschmack, ohne die Hüften gleichzeitig mit Kalorien zu belasten. Es sorgt für einen frischen Geschmack im Mund und kann sogar dabei helfen, Stress abzubauen.
Thema 7489 mal gelesen | 21.01.2008 | weiter lesen
Saibling - gesund, lecker und abwechslungsreichSaibling - gesund, lecker und abwechslungsreich
Der Saibling (Salvelinus) verspricht ein unvergessliches Geschmackserlebnis – befand schon der große französische Koch Auguste Escoffier in seinen Tagebuchaufzeichnungen, nachdem ihm der leckere Fisch einst in der Schweiz serviert wurde.
Thema 6091 mal gelesen | 18.03.2010 | weiter lesen
Flambieren - Ein Kulinarisches FeuerwerkFlambieren - Ein Kulinarisches Feuerwerk
Feuer fasziniert einfach. Auch und besonders in der Küche, zum Beispiel beim Flambieren.
Thema 9110 mal gelesen | 25.02.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |