Rezept Aprikosen Sushi

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Aprikosen-Sushi

Aprikosen-Sushi

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 8558
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8831 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Baldrianwurzeltee !
Gegen Schlafstörungen und ein optimales Beruhigungsmittel

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 8 Portionen / Stück
250 g Rundkornreis
1 1/4 l Milch
1  Vanilleschote
1 El. oder 2tb Zitronensaft
2 El. oder 3tb Zucker
2  Eier
100 g Mehl
1  Spur Salz
1  kl. Dose (580ml) Aprikosen
1  Toepfchen Zitronenmelisse
- - Oel fuer die Pfanne
- - Evtl. kleine blaue Weintrauben zum Garnieren
- - Klarsichtfolie
Zubereitung des Kochrezept Aprikosen-Sushi:

Rezept - Aprikosen-Sushi
Reis in 1 Liter kochende Milch streuen, Vanilleschote der Laenge nach aufschlitzen und das Mark mit dem Messerruecken herausschaben, beides zusammen mit Zitronensaft und Zucker zur Milch geben. Ca. 45 min. bei schwacher Hitze ausquellen lassen. Zwischendurch mehrmals umruehren, damit der Reis nicht anbrennt. Vanilleschote entfernen. In der Zwischenzeit fuer den Crepeteig restliche Milch, Eier und Mehl glattruehren. Salz zufuegen. Teig ca. 20 min. ausquellen lassen. Eine beschichtete Pfanne mit Oel ausstreichen. Dann darin nacheinander 8 duenne Crepes von jeder Seite ca. 1 min. abbacken. Abkuehlen lassen. Aprikosen in einem Sieb gut abtropfen lassen und in Spalten schneiden. Melisseblaettchen abzupfen. Crepes einzeln auf Klarsichtfolie legen. Milchreis duenn auf die Crepes streichen. Je eine Reihe Aprikosenspalten und Melisseblaettchen darauf verteilen. Mit Hilfe der Folie fest aufrollen und anschliessend in ca. 3 cm dicke Scheiben schneiden. Nach Belieben mit halbierten Weintrauben und Melisseblaettchen garnieren. Pro Portion ca. 320 Kalorien/1340 Joule * Quelle: TINA 41/94 ** Gepostet von Astrid Bendig Date: Sun, 23 Oct 1994 Stichworte: Obst, Suess, Dessert, Reis, P8

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kaffee das schwarze GoldKaffee das schwarze Gold
Wussten sie, dass das „schwarze Gold“ eigentlich aus knallroten Früchten entsteht, die an reife Kirschen erinnern?
Thema 5540 mal gelesen | 28.02.2007 | weiter lesen
Hartz IV - Tag 6 Der Countdown läuftHartz IV - Tag 6 Der Countdown läuft
Der Countdown läuft, in wenigen Tagen ist der Selbstversuch vorbei. Nun heißt es, den ersten Teil der Ernährung schon einmal etwas genauer unter die Lupe zu nehmen: Habe ich mich halbwegs gesund ernährt? Heute ist das Thema Eiweiß an der Reihe.
Thema 9290 mal gelesen | 16.03.2009 | weiter lesen
Ungarische Küche - würziger Genuss mit PaprikaUngarische Küche - würziger Genuss mit Paprika
In der ungarischen Küche vereinen sich die verschiedenen kulinarischen Einflüsse Österreichs, Frankreichs und der Türkei zu einer rustikalen und deftigen Mischung.
Thema 4908 mal gelesen | 25.09.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |