Rezept Aprikosen süßsauer mit Ingwer

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Aprikosen süßsauer mit Ingwer

Aprikosen süßsauer mit Ingwer

Kategorie - Marmeladen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 4390
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7700 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Nicht ganz frischer Spargel !
Ist der ungeschälte Spargel schon einige Tage alt, wird er wieder frisch, knackig und lässt sich leichter schälen, wenn man ihn vor dem Schälen mindestens 1 Stunde in kaltes Wasser legt.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1.5 kg Aprikosen
1/2 l Wasser
5  Essigessenz (25%)
375 g Zucker
3  Ingwerknollen (eingelegt)
3  Ingwersirup
1  Vanillestange
Zubereitung des Kochrezept Aprikosen süßsauer mit Ingwer:

Rezept - Aprikosen süßsauer mit Ingwer
Aprikosen waschen, halbieren und den Stein herauslesen. Wasser mit Essigessenz, Zucker, in Scheiben geschnittenen Ingwerknollen, Ingwersirup und aufgeschlitzter Vanillestange in einem großen Topf zum Kochen bringen. Die Aprikosen dazugeben und auf kleiner Flamme ca. 5 Minuten kochen lassen. Die Früchte mit einer Schaumkelle herausnehmen und in vorbereitete Gläser füllen. Den Sud im offenen Topf ca. 15 Minuten einkochen lassen, über die Früchte gießen und die Gläser gut verschließen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Äpfel sind gut für die Gesundheit - mit Ballaststoffen und VitaminenÄpfel sind gut für die Gesundheit - mit Ballaststoffen und Vitaminen
Was für Adam und Eva zum Verhängnis wurde, ist heutzutage der Kinder liebstes Spielgebiet. Doch nicht nur als Kletterbaum hat der Apfel so seine Vorteile: Äpfel sind überaus gesund.
Thema 39675 mal gelesen | 21.08.2007 | weiter lesen
Die Wasserkastanie: Zutat in Fleischgerichten und GemüsepfannenDie Wasserkastanie: Zutat in Fleischgerichten und Gemüsepfannen
Auch wenn ihr Name das vermuten lässt: Bei der Wasserkastanie handelt es sich gerade nicht um eine asiatische Form der in Europa wachsenden Esskastanie, sondern um die Knollen einer im Wasser lebenden Pflanze aus der Familie der Sauergräser.
Thema 6716 mal gelesen | 17.12.2009 | weiter lesen
Chili - mit Chilipflanzen den Chili im Garten oder Balkon selber anbauenChili - mit Chilipflanzen den Chili im Garten oder Balkon selber anbauen
Wer es scharf mag, kauft sich die Schoten im Glas und fügt sie klein geschnitten dem Essen zu. Wer es scharf mag und zudem einen grünen Daumen besitzt, kann Chilis sogar auf dem heimischen Balkon anbauen.
Thema 11374 mal gelesen | 01.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |