Rezept Aprikosen Streusel Kuchen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Aprikosen-Streusel-Kuchen

Aprikosen-Streusel-Kuchen

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26398
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 16105 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kürbiskerne gegen Blasenleiden !
Der Ölkürbis enthält in seinem Innern unerwartete Bodenschätze: schalenlose Kerne, die roh und getrocknet hervorragend schmecken. Aus ihnen kann Öl gepresst und Tee gebrüht werden. Wer davon täglich 2- oder 3mal einen Esslöffel Kernmasse zu sich nimmt, verspürt bald die heilende Wirkung bei Blasenleiden und Prostatabeschwerden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 20 Portionen / Stück
125 g Butter
120 g Mandelblaettchen
125 g Mehl
200 g Zucker
2 Glas Vanillezucker
250 g Butter
- - Fett fuers Blech
2 kg Aprikosen
250 g Zucker
1 Prise Salz
5  Eier
1  Zitronenschale
2 El. Aprikosengeist
500 g Mehl
Zubereitung des Kochrezept Aprikosen-Streusel-Kuchen:

Rezept - Aprikosen-Streusel-Kuchen
Zuerst die Streusel herstellen. Dazu die Butter in einer Pfanne schmelzen lassen, die Mandelblaettchen zugeben und goldbraun roesten. Dann das Mehl unterruehren und leicht anschwitzen, aber nicht braeunen. Das Gemisch in eine Schuessel umfuellen, mit dem Zucker und Vanillezucker vermengen und zu Streuseln zusammendruecken. Die Saftpfanne des Backofens mit Fett ausstreichen. Die Aprikosen entsteinen, vierteln und beiseite stellen. Die Butter schaumig ruehren. Zucker, Salz und die Eier im Wechsel zugeben und so lange ruehren, bis sich der Zucker weitgehend geloest hat. Dann die fein abgeriebene Zitronenschale und den Aprikosengeist miteinander vermischen und mitsamt dem Mehl unter den Teig ruehren. Den Teig auf die vorbereitete Saftpfanne streichen. Die Aprikosenviertel dicht an dicht in den Teig druecken. Die Streusel darueber verteilen. In den kalten Backofen auf die mittlere Schiene schieben und bei 175oC 50 Minuten backen. Danach das Blech auf die oberste Schiene schieben und bei 225oC weitere 10 Minuten goldbraun werden lassen. Dann herausnehmen und abkuehlen lassen. Mit Schlagsahne servieren. Anmerkung Petra: Schmeckt absolut sensationell!

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Das Schleswig-Holstein Gourmet FestivalDas Schleswig-Holstein Gourmet Festival
Die deftige Küche Schleswig-Holsteins mit Kohl in allen Variationen und Fischbrötchen an jeder Ecke, gibt für Gourmets nicht viel her? Dieser Irrglaube soll im Rahmen des Schleswig-Holstein Gourmet Festivals eindrucksvoll mit dem Kochlöffel vertrieben werden.
Thema 3285 mal gelesen | 26.08.2009 | weiter lesen
Jostabeeren und Jochelbeeren - Vitamine vom StrauchJostabeeren und Jochelbeeren - Vitamine vom Strauch
Entstanden aus einer Kreuzung von Schwarzen Johannisbeeren und Stachelbeeren, sind sowohl Jostabeeren als auch Jochelbeeren ein erstaunlich junges Obst: Jostabeeren findet man seit etwa 1975, Jochelbeeren erst seit Mitte der 1980er Jahre im Handel.
Thema 16754 mal gelesen | 03.07.2009 | weiter lesen
Leichte Kartoffelsalate für die schlanke LinieLeichte Kartoffelsalate für die schlanke Linie
Der Kartoffelsalat ist ein waschechter deutscher Küchenklassiker und wird gerne zu gebratenem Fisch, Schnitzeln und Gegrilltem serviert.
Thema 7354 mal gelesen | 12.06.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |