Rezept Aprikosen Pfaffenhuetchen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Aprikosen-Pfaffenhuetchen

Aprikosen-Pfaffenhuetchen

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 21267
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7033 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Keine Feuchtigkeit im Gemüsefach !
Wenn Sie den Boden des Gemüsefachs im Kühlschrank mit saugfähigem Küchenpapier auslegen, wird die Feuchtigkeit aufgesogen. Die Papiertücher sollten öfter gewechselt werden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 50 Portionen / Stück
200 g Mehl
75 g Zucker
2  Pk. Vanillezucker
1 Prise Salz
100 g Butter Oder Margarine
1  Ei, Kl. 3; (1)
2 El. Eiswasser
60 g getrocknete Aprikosen
2 El. Mandellikoer Oder O-Saft
1  Ei, Kl. 3; (2)
1 El. abgeriebene Orangenschale
40 g Mandeln; gehackt
2 El. Schlagsahne
Zubereitung des Kochrezept Aprikosen-Pfaffenhuetchen:

Rezept - Aprikosen-Pfaffenhuetchen
Mehl, Zucker, die Haelfte des Vanillezuckers, Salz, Fett, Ei (1) und Eiswasser verkneten. Teig in Folie wickeln und 1 Std. kalt stellen. Fuer die Fuellung Aprikosen hacken, mit Likoer oder Saft vermengen und 15 Mi ziehen lassen. Das Ei (2) trennen. Eiweiss, Aprikosen, den restlichen Vanillezucker, Orangenschale und Mandeln verruehren. Teig auf einer bemehlten Arbeitsflaeche 5 mm dick ausrollen. Kreise von 5 cm o ausstechen. Je 1/4 Tl der Fuellung in die Mitte der Kreise geben. Teig ueber der Fuellung zusammendruecken. Eigelb und Sahne verquirlen. Huetchen damit bepinseln, auf ein Blech mit Backpapier setzen. Im 175 Grad heissen Ofen auf der 2. Schiene von unten 18-20 Min. backen. Auskuehlen lassen. Variante: Statt der Aprikosen koennen sie dieselbe Menge anderer Trockenfruechte oder Marzipanmasse verwenden. :Zeitaufwand ca.: 1 1/2 Stunden :Kuehlzeit : 1 Stunde :Backzeit : 18-20 Minuten :Kuehlzeit : 1 Stunde * Quelle: schoener essen 11/94 Erfasst: Viviane Kronshage Stichworte: Backen, Gebaeck, Aprikose, Mandel, P50

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Mit Hartz-IV-Kochbuch günstig durch die Krise kochenMit Hartz-IV-Kochbuch günstig durch die Krise kochen
Gut kochen mit wenig Geld ist das Thema etlicher neuer Kochbücher, die zeigen wollen, wie man auch mit Hartz-IV-Budget schmackhafte Gerichte zubereiten kann.
Thema 17361 mal gelesen | 07.08.2009 | weiter lesen
Jamie Oliver - die neue Lust am KochenJamie Oliver - die neue Lust am Kochen
Für eine kleine Revolution zwischen Töpfen, Pfannen und Herdplatten hat der britische Fernsehkoch Jamie Oliver gesorgt – eine Revolution, die umgehend begeisterte Anhänger fand.
Thema 11659 mal gelesen | 30.05.2008 | weiter lesen
Mozartkugel - Ihr Geheimnis und wer erfand die Mozartkugel?Mozartkugel - Ihr Geheimnis und wer erfand die Mozartkugel?
Dass sie lecker sind, weiß jeder. Dass es nur eine geben kann, wissen die wenigsten. Die Mozartkugel hat viele Nachahmer, denn ihr Name lässt sich nicht schützen. Dennoch ist da diese eine, traditionsreiche Salzburger Konditorei.
Thema 8995 mal gelesen | 05.11.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |