Rezept Aprikosen Pfaffenhuetchen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Aprikosen-Pfaffenhuetchen

Aprikosen-Pfaffenhuetchen

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 21267
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6799 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Banane !
Beruhigen die Nerven, man ißt sie bei Magen und Nierenerkrankungen, gegen Gicht

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 50 Portionen / Stück
200 g Mehl
75 g Zucker
2  Pk. Vanillezucker
1 Prise Salz
100 g Butter Oder Margarine
1  Ei, Kl. 3; (1)
2 El. Eiswasser
60 g getrocknete Aprikosen
2 El. Mandellikoer Oder O-Saft
1  Ei, Kl. 3; (2)
1 El. abgeriebene Orangenschale
40 g Mandeln; gehackt
2 El. Schlagsahne
Zubereitung des Kochrezept Aprikosen-Pfaffenhuetchen:

Rezept - Aprikosen-Pfaffenhuetchen
Mehl, Zucker, die Haelfte des Vanillezuckers, Salz, Fett, Ei (1) und Eiswasser verkneten. Teig in Folie wickeln und 1 Std. kalt stellen. Fuer die Fuellung Aprikosen hacken, mit Likoer oder Saft vermengen und 15 Mi ziehen lassen. Das Ei (2) trennen. Eiweiss, Aprikosen, den restlichen Vanillezucker, Orangenschale und Mandeln verruehren. Teig auf einer bemehlten Arbeitsflaeche 5 mm dick ausrollen. Kreise von 5 cm o ausstechen. Je 1/4 Tl der Fuellung in die Mitte der Kreise geben. Teig ueber der Fuellung zusammendruecken. Eigelb und Sahne verquirlen. Huetchen damit bepinseln, auf ein Blech mit Backpapier setzen. Im 175 Grad heissen Ofen auf der 2. Schiene von unten 18-20 Min. backen. Auskuehlen lassen. Variante: Statt der Aprikosen koennen sie dieselbe Menge anderer Trockenfruechte oder Marzipanmasse verwenden. :Zeitaufwand ca.: 1 1/2 Stunden :Kuehlzeit : 1 Stunde :Backzeit : 18-20 Minuten :Kuehlzeit : 1 Stunde * Quelle: schoener essen 11/94 Erfasst: Viviane Kronshage Stichworte: Backen, Gebaeck, Aprikose, Mandel, P50

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gans - Gänsekochbuch alles über die Gans und GerichteGans - Gänsekochbuch alles über die Gans und Gerichte
Herbst und Winter sind die Zeit der Gänsegerichte: Martinsgans und Weihnachtsgans gehören zu den traditionellen Gerichten der kühleren Jahreszeit.
Thema 15352 mal gelesen | 07.12.2007 | weiter lesen
Die Mispel eine unbekannte WildfruchtDie Mispel eine unbekannte Wildfrucht
Kaum jemand weiß noch etwas mit dem Namen und der Frucht anzufangen, obwohl die Mispelfrüchte im Mittelalter begehrt waren und in Klostergärten gezüchtet wurden.
Thema 24197 mal gelesen | 12.10.2008 | weiter lesen
Fastnachtskrapfen und Krapfen ein traditionelles GebäckFastnachtskrapfen und Krapfen ein traditionelles Gebäck
Nichts schmeckt duftiger als ein frisch gebackener Fastnachtskrapfen – und nichts lastet schwerer auf Gaumen und Magen als ein altbackener Fastnachtskrapfen.
Thema 17354 mal gelesen | 24.12.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |