Rezept Aprikosen Parfait mit Sauerkirschen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Aprikosen-Parfait mit Sauerkirschen

Aprikosen-Parfait mit Sauerkirschen

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 24602
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7170 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Variante für die Panade !
Panieren Sie die Schnitzel doch mal zur Abwechslung mit zerstoßenen Cornflakes. Das ist besonders lecker.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 8 Portionen / Stück
4  Aprikosen
5  Eigelb
200 g Zucker; (1)
2  Maraschine n. Wunsch
600 g Schlagsahne
3  Schokoladenraspel
400 g Sauerkirschen
1/2 l Traubensaft; (1) davon
4  Traubensaft (2)
1  Instant-Vanillesosse
4  Zucker (2)
2  Schokoladenstreusel
Zubereitung des Kochrezept Aprikosen-Parfait mit Sauerkirschen:

Rezept - Aprikosen-Parfait mit Sauerkirschen
Aprikosen abbrühen, abziehen und den Stein entfernen. Fruchtfleisch mit dem Schneidstab des Handrührers oder im Mixer pürieren. Eigelb Mit Zucker (1) und Likör im heißen Wasserbad schaumig schlagen. Schüssel in kaltes Wasser stellen und so lange weiterschlagen, bis die Creme wieder abgekühlt ist. Aprikosenpüree, steifgeschlagenen Sahne und 2/3 Schokoladenraspel unterrühren. Die Creme in Förmchen (1 pro Person) füllen und mindestens 4 Stunden in das Gefrierfach stellen. In der Zwischenzeit Kirschen entsteinen. Traubensaft (2) mit Sossenpulver verrühren. Restlichen Saft mit Zucker und Kirschen aufkochen. Angerührtes Sossenpulver zugeben und einmal aufkochenlassen. Parfait aus der Form stürzen, mit restlichen Schokoladenraspeln bestreuen und mit lauwarmen Kirschen servieren. Insgesamt: ca. 4193Kilokalorien, 55g Eiweiß, 231g Fett, mg Cholesterin,

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Brennnessel - Was macht das Unkraut im Kochtopf ?Brennnessel - Was macht das Unkraut im Kochtopf ?
Wer hat noch nicht die Bekanntschaft gemacht mit Brennnesseln? Zumeist wohl unerwartet in der Kindheit, wenn man während einer abenteuerlichen Wanderung durchs Gehölz plötzlich in einem ganzen Wald von Brennnesseln stand.
Thema 5876 mal gelesen | 30.04.2008 | weiter lesen
Reis - beliebtes Nahrungsmittel der ReisReis - beliebtes Nahrungsmittel der Reis
Reis ist eines der beliebtesten Nahrungsmittel. Kein Wunder. Denn kaum ein Nahrungsmittel ist so vielfältig wie diese Grassamen. Ob Reis als Beilage, in Form von Risotto als Hauptgericht zubereitet, oder als süßer Milchreis zum Nachtisch.
Thema 15912 mal gelesen | 15.08.2007 | weiter lesen
Honig das süsse NaturproduktHonig das süsse Naturprodukt
Bereits seit Jahrtausenden wird Honig von den Menschen als natürliches Lebensmittel geschätzt. Im alten Ägypten war um 3000 v. Chr. ein Topf Honig so viel wert wie ein ganzer Esel, er galt als Speise der Götter.
Thema 7682 mal gelesen | 27.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |