Rezept Aprikosen Orangen Chutney

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Aprikosen-Orangen-Chutney

Aprikosen-Orangen-Chutney

Kategorie - Aufbau, Chutney, Aprikosen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28580
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2921 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kein Backpapier im Haus !
Butterbrotpapier zuschneiden und mit etwas neutralen Pflanzenöl bepinseln.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
4 Tas. getrocknete Aprikosen; fein gehackt
4 Tas. Wasser
1 1/2 Tas. weissen Essig
3/4 Tas. Sultaninen
2  Zehen Knoblauch ; zerdrueckt
1 El. geraspelte Orangenschale
1/3 Tas. Orangensaft
4  schwarze Pfefferkorner
1 Tas. Zucker
Zubereitung des Kochrezept Aprikosen-Orangen-Chutney:

Rezept - Aprikosen-Orangen-Chutney
Aprikosen, Wasser, Essig, Sultaninen, Knoblauch, Orangenschale, Saft und Pfefferkorner in einem grossen Topf mischen. Zum Kochen bringen und ohne Deckel 30 Minuten leise dampfen bis Aprikosen musig sind. Zucker dazugeben und ohne zu Kochen ruehren bis sich der Zucker geloest hat. Zum Kochen bringen und in heisse sterilisierte Glaeser fuellen. Ergibt etwa 4 Tassen

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Aperitif - der Aperitif stimmt uns auf das Essen einAperitif - der Aperitif stimmt uns auf das Essen ein
Ein gediegenes Abendessen beginnt nicht mit der Vorspeise, sondern mit einem Aperitif. Das Servieren eines Aperitifs ist eine wunderbare Gelegenheit, die Gäste in einer lockeren Atmosphäre miteinander bekannt zu machen.
Thema 31115 mal gelesen | 11.02.2008 | weiter lesen
Cucina & Cultura - Die Kulturgeschichte der italienischen KücheCucina & Cultura - Die Kulturgeschichte der italienischen Küche
Zweieinhalbtausend Jahre italienischer Küchengeschichte in einem Band versammelt: Ein Lesegenuss, der auch zum praktischen Studium in Italien wie in der eigenen Küche anregt.
Thema 6553 mal gelesen | 24.08.2008 | weiter lesen
Tipps für die Studentenküche - Günstig, lecker und gesundTipps für die Studentenküche - Günstig, lecker und gesund
Studieren und jobben kosten eine Menge Energie. Umso wichtiger ist für Studierende eine gesunde Ernährung, die auch Rücksicht auf einen klammen Geldbeutel nimmt. Ist das überhaupt zu schaffen?
Thema 16012 mal gelesen | 28.03.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |