Rezept Aprikosen Muffins mit Cashew

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Aprikosen-Muffins mit Cashew

Aprikosen-Muffins mit Cashew

Kategorie - Backen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27517
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 10321 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Brombeertee !
Angenehm für die Atemorgane ,gegen Magen und Darmkatarrh

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 12 Portionen / Stück
5  Aprikosen; fein gewürfelt
1 Tl. Zitronensaft
80 g Butter; weich
1/2 Tas. Zucker
1  Ei
1 1/4 Tas. gesiebtes Mehl
2 Tl. Backpulver
1/2 Tl. Salz
1 Tl. geriebene Zitronenschale
1/4 Tl. Muskatblüte
1/4 Tas. Milch
1/3 Tas. Cashewkerne; gehackt
- - brauner Zucker;zum Bestreuen
Zubereitung des Kochrezept Aprikosen-Muffins mit Cashew:

Rezept - Aprikosen-Muffins mit Cashew
Aprikosen mit Zitronensaft beträufeln. Butter und Zucker schaumig schlagen, Ei einarbeiten, dann die Aprikosenstücke unterheben. Mehl mit Backpulver, Salz, Zitronenschale und Muskatblüte vermischen; abwechselnd mit der Milch zur Buttermischung geben. Mit der letzten Portion Mehl die Cashewkerne unterarbeiten. Teig auf die Muffinformen verteilen. Muffins mit etwas Zucker bestreuen. Bei 175 Grad etwa 20 Minuten backen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Fingerfood rund um die WeltFingerfood rund um die Welt
Landläufig manchmal missverstanden als kleine Partyhäppchen oder Fastfood-Nahrung, kommt der Begriff „Fingerfood“ aus den Ländern, in denen es üblich ist, die Nahrung nicht mit Besteck, sondern mit den Fingern zu essen.
Thema 11321 mal gelesen | 01.03.2007 | weiter lesen
amapur Diät - weg mit dem gefährlichen Bauchspeckamapur Diät - weg mit dem gefährlichen Bauchspeck
Zwei Drittel aller deutschen Männer sind zu dick. Was die Deutsche Adipositas Gesellschaft schon vor einem Jahr alarmiert feststellte, bestätigte der FOCUS in seiner Mai-Ausgabe (2007) unter dem Titelthema „Die Männer-Diät“.
Thema 10971 mal gelesen | 06.08.2007 | weiter lesen
Gulasch - Feinschmecker Gulasch mit RinderfiletGulasch - Feinschmecker Gulasch mit Rinderfilet
Gulasch hat zu Unrecht seinen Stempel als Allerwelts-Kantinenessen erhalten. Ohne Zweifel herrscht in deutschen Mensen ein Übermaß an mittelmäßigen Gulaschgerichten, die auf Basis von Fleisch minderer Qualität und ohne Finesse zubereitet wurden.
Thema 53548 mal gelesen | 30.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |