Rezept Aprikosen Muffins mit Cashew

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Aprikosen-Muffins mit Cashew

Aprikosen-Muffins mit Cashew

Kategorie - Backen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27517
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9718 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Rezepte schnell zur Hand !
Klemmen Sie Ihr ausgeschnittenes Rezept oder die Rezeptkarte zwischen die Zinken einer Gabel und stellen sie in einen Becher. So haben Sie Ihr Rezept übersichtlich und sauber zur Hand.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 12 Portionen / Stück
5  Aprikosen; fein gewürfelt
1 Tl. Zitronensaft
80 g Butter; weich
1/2 Tas. Zucker
1  Ei
1 1/4 Tas. gesiebtes Mehl
2 Tl. Backpulver
1/2 Tl. Salz
1 Tl. geriebene Zitronenschale
1/4 Tl. Muskatblüte
1/4 Tas. Milch
1/3 Tas. Cashewkerne; gehackt
- - brauner Zucker;zum Bestreuen
Zubereitung des Kochrezept Aprikosen-Muffins mit Cashew:

Rezept - Aprikosen-Muffins mit Cashew
Aprikosen mit Zitronensaft beträufeln. Butter und Zucker schaumig schlagen, Ei einarbeiten, dann die Aprikosenstücke unterheben. Mehl mit Backpulver, Salz, Zitronenschale und Muskatblüte vermischen; abwechselnd mit der Milch zur Buttermischung geben. Mit der letzten Portion Mehl die Cashewkerne unterarbeiten. Teig auf die Muffinformen verteilen. Muffins mit etwas Zucker bestreuen. Bei 175 Grad etwa 20 Minuten backen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kürbiskernöl, Kernöl - gesunde Grüße aus der SteiermarkKürbiskernöl, Kernöl - gesunde Grüße aus der Steiermark
Sämig fließt es aus der Flasche, bräunlich mit grünem Schimmer: Das Steirische Kürbiskernöl. Zwei unscheinbare, eiförmige Blätter zwängen sich im Frühjahr zwischen den Erdschollen hervor.
Thema 7652 mal gelesen | 18.03.2008 | weiter lesen
Mais-Polenta einfach oder edel?Mais-Polenta einfach oder edel?
Der kulinarische Reiz des sättigenden Maisbreis, der unter dem Namen Polenta im Kochbuch zu finden ist, erschließt sich nicht jedem. Für die Einen – zu denen wohlgemerkt auch Spitzenköche und unzählige Norditaliener zählen – ist Polenta höchster Genuss.
Thema 5899 mal gelesen | 26.02.2010 | weiter lesen
Der weiße TeeDer weiße Tee
Bei vielen ist er noch unbekannt, bei Kennern und Genießern ist er bereits einer der beliebtesten Teesorten und gilt als wahre Krönung – der weiße Tee. Doch was macht diesen Aufguss so besonders?
Thema 4060 mal gelesen | 08.12.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |