Rezept Aprikosen Muffins mit Cashew

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Aprikosen-Muffins mit Cashew

Aprikosen-Muffins mit Cashew

Kategorie - Backen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27517
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9949 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Pfannfisch !
war früher in Hamburg ein Resteessen. Wenn bei einer Mahlzeit Fisch und Kartoffeln übrig blieben, bildeten sie die Grundlage für das Abendessen - dann gab es eben Pfannfisch. Kartoffeln und Fisch wurden aufgebraten und mit Senfsauce übergossen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 12 Portionen / Stück
5  Aprikosen; fein gewürfelt
1 Tl. Zitronensaft
80 g Butter; weich
1/2 Tas. Zucker
1  Ei
1 1/4 Tas. gesiebtes Mehl
2 Tl. Backpulver
1/2 Tl. Salz
1 Tl. geriebene Zitronenschale
1/4 Tl. Muskatblüte
1/4 Tas. Milch
1/3 Tas. Cashewkerne; gehackt
- - brauner Zucker;zum Bestreuen
Zubereitung des Kochrezept Aprikosen-Muffins mit Cashew:

Rezept - Aprikosen-Muffins mit Cashew
Aprikosen mit Zitronensaft beträufeln. Butter und Zucker schaumig schlagen, Ei einarbeiten, dann die Aprikosenstücke unterheben. Mehl mit Backpulver, Salz, Zitronenschale und Muskatblüte vermischen; abwechselnd mit der Milch zur Buttermischung geben. Mit der letzten Portion Mehl die Cashewkerne unterarbeiten. Teig auf die Muffinformen verteilen. Muffins mit etwas Zucker bestreuen. Bei 175 Grad etwa 20 Minuten backen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Saccharin und Aspartam Süßstoffe eine gesunde Alternative zu Zucker?Saccharin und Aspartam Süßstoffe eine gesunde Alternative zu Zucker?
Es könnte so schön sein – nie wieder auf das leckere Süßzeug verzichten. Kuchen soviel man will, und Kaffee endlich so süß wie man möchte. Wenn da nicht der schädliche Zucker wäre.
Thema 33060 mal gelesen | 21.08.2007 | weiter lesen
Maischolle - Im Mai kommt eine Scholle (Fisch) auf den TischMaischolle - Im Mai kommt eine Scholle (Fisch) auf den Tisch
Ein leckeres, leichtes und sehr beliebtes Gericht bereitet man aus einem Plattfisch zu, der Scholle. Genauer: der Maischolle.
Thema 13110 mal gelesen | 30.05.2008 | weiter lesen
Blüten und Blumen Rezepte für die sommerliche KücheBlüten und Blumen Rezepte für die sommerliche Küche
Aus der japanischen Küche wohlbekannt, aber als Dekoration meist am Tellerrand liegengelassen, werden Blüten als Nahrungsmittel oft noch verkannt. Was in früheren Jahrhunderten Gang und Gebe war, wird heute jedoch wieder neu entdeckt.
Thema 9733 mal gelesen | 01.05.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |