Rezept Aprikosen Muesli Souffle

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Aprikosen-Muesli-Souffle

Aprikosen-Muesli-Souffle

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 19701
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6980 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Glasklare Eiswürfel !
Wenn man Eiswürfel aus Leitungswasser herstellt, sind sie voller Blasen und trüb. Kocht man das Leitungswasser aber ab, lassen sich daraus glasklare Eiswürfel bereiten.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
100 g Butter oder Margarine
60 g Kleehonig
6  Eier
700 g Frische Aprikosen
75 g Fertige Fruechte-Muesli-
- - Mischung
1  Msp. Zimt
- - Abgeriebene Schale einer
- - Zitrone
30 g Gelbe Rosinen
- - Fett
- - Rohrzucker
Zubereitung des Kochrezept Aprikosen-Muesli-Souffle:

Rezept - Aprikosen-Muesli-Souffle
Fuer die Familie: Vollwertrezept Ein Souffle ist einfacher, als Sie denken: Es muss nur sofort nach dem Backen aufgetischt werden, sonst faellt es in sich zusammen. Die Aprikosen in diesem Rezept versorgen mit Eisen, das Muesli mit B-Vitaminen und Ballaststoffen: eine gesunde Hauptmahlzeit fuer Suessschnaebel! Eine Souffleform (18 cm Durchmesser) mit Fett gleichmaessig ausstreichen, den inneren Rand mit Zucker ausstreuen. Backofen auf 190 Grad (Gas Stufe 3) vorheizen. Butter oder Margarine mit Honig schaumig ruehren. Eier trennen, die Eigelbe nach und nach zu der Honig-Fettmasse geben. Aprikosen waschen, halbieren und den Stein herausnehmen. Mueslimischung mit Zimt, Zitronensaft und den gewaschenen, abgetropften Rosinen mischen. Die Mischung unter die Eigelbmasse ziehen. Eiweiss zu einem schnittfesten Schnee schlagen. Eischnee vorsichtig unter die Eigelbmasse heben. Die Haelfte Aprikosen mit der Schnittflaeche nach unten in die Form legen. Die Schaummasse in die Form fuellen, glattstreichen. Restliche Aprikosenhaelfte daraufsetzen. Die Form in den vorgeheizten Backofen stellen. Das Souffle etwa 45 bis 50 Minuten backen. Wenn das Souffle aus dem Ofen kommt, muss es sofort zu Tisch gegeben werden. Pro Portion ca. 570 kcal. * Quelle: Eltern 6/93 ** Gepostet von Stephanie Miede Stichworte: Suessspeise, Vollwert, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kräutertee - Eine gesunde AbwechslungKräutertee - Eine gesunde Abwechslung
Kräutertees werden oft mit schlecht schmeckenden Tees, die heilsam sind, in Verbindung gebracht. In Wahrheit befinden sich unter den Kräutertees für jeden Geschmack leckere Mischungen mit wohltuender Wirkung.
Thema 7228 mal gelesen | 04.02.2009 | weiter lesen
Sandwich - auf den Belag kommt es, Sandwiches belegenSandwich - auf den Belag kommt es, Sandwiches belegen
Die englische und amerikanische Küche ist nicht gerade berühmt für haute cuisine. Doch eines können die Köche von den britischen Inseln und dem großen Land jenseits des Teiches perfekt: Sandwiches zubereiten.
Thema 28912 mal gelesen | 21.01.2008 | weiter lesen
Würzsaucen - Worcestershire, Maggi, Tabasco, Soja - berühmte Saucen zum WürzenWürzsaucen - Worcestershire, Maggi, Tabasco, Soja - berühmte Saucen zum Würzen
Frische Gewürze und Kräuter, richtig aufeinander abgestimmt, geben jedem Gericht erst den letzten Schliff und machen aus einem guten Essen ein ausgezeichnetes. Doch nicht jeder hat einen Kräutergarten neben dem Herd.
Thema 21099 mal gelesen | 20.11.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |