Rezept Aprikosen Mohn Streifen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Aprikosen-Mohn-Streifen

Aprikosen-Mohn-Streifen

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 21266
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6886 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Beschwipster Weihnachtsbraten !
Pinseln Sie Ihren Enten- oder Gänsebraten 20 Minuten vor Ende der Garzeit mit Bier oder einer Salzlösung ein. Er wird dann besonders knusprig. Damit die feuchten Dämpfe beim Fertigbräunen abziehen, lassen Sie die Backofentür etwas offen stehen. Klemmen Sie hierfür einen Holzkochlöffel in die Tür.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 12 Portionen / Stück
100 g Butter oder Margarine
150 ml Milch
42 g Hefe; (1 Wuerfel)
500 g Mehl
50 g Zucker
1 Prise Salz
1  Ei
1  Eigelb
250 g Mohn-back
100 g Creme fraiche
425 ml Aprikosen; (Dose)
50 g Mandelstifte; (1)
25 g Mandelstifte; (2)
75 g Aprikosen-Konfituere
1 El. Puderzucker
Zubereitung des Kochrezept Aprikosen-Mohn-Streifen:

Rezept - Aprikosen-Mohn-Streifen
Fett schmelzen. Milch zugiessen, Hefe darin aufloesen. Mehl, Zucker und Salz mischen. Hefemilch und Ei zufuegen. Alles zu einem glatten Teig kneten. An einem warmen Ort zugedeckt ca. ca. 30 Minuten gehen lassen. Mohn Creme fraiche und Eigelb verruehren. Aprikosen abtropfen, wuerfeln mit mit Mandeln (1) unterruehren. Ein Backblech fetten. Teig durchkneten, zum Rechteck (25x35) ausrollen und auf das Blech legen. Mohnmasse in die Mitte geben, dabei laengs je ca. 5 cm frei lassen. Teig ueber den Rand der Mohnfuellung klappen. Mit Mandeln (2) bestreuen. Streifen 15 bis 20 Minuten gehen lassen. Im heissen Backofen 35 bis 45 Minuten backen. Aprikosen-Konfituere erhitzen. Mohn-Streifen damit bestreichen und mit Puderzucker bestaeuben. :Pro Person ca. : 400 kcal :Pro Person ca. : 1680 kJoule :Eiweiss : 9 Gramm :Fett : 17 Gramm :Kohlenhydrate : 52 Gramm :Zubereitungs-Z.: 2 Stunden :E-Herd: Grad: 200 :Gas-Herd: Stufe: 3 :Umluft: Grad: 175 * Quelle: kochen & geniessen erfasst von I.Benerts 11.11.96 Stichworte: Backen, Gebaeck, Mohn, Aprikose, Weihnachten, P12

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Loquat: Japanische Wollmispel - lecker und gesundLoquat: Japanische Wollmispel - lecker und gesund
Die Japanische Wollmispel (Eriobotrya japanoica) oder Loquat stammt ursprünglich aus China und Japan und fand im Lauf des 18. Jahrhunderts den Weg in die mediterranen Gebiete Europas.
Thema 9982 mal gelesen | 17.12.2009 | weiter lesen
Magische Rezepte - Liebe geht bekanntlich durch den MagenMagische Rezepte - Liebe geht bekanntlich durch den Magen
Anleitung für einen unvergesslichen Abend. Kochen ist die älteste Magie der Welt. Wenn Sie Ihrem Liebsten oder Ihrer Liebsten einmal einen ganz besonderen Abend entlocken wollen, so zaubern Sie einfach in Ihrer Küche.
Thema 38291 mal gelesen | 13.08.2007 | weiter lesen
Bio wir wollen alle nur das BesteBio wir wollen alle nur das Beste
Bedächtig nagt die scheinbare Hilflosigkeit an unserer Konsequenz. Die Folge ist meist ein noch viel schlimmer nagendes schlechtes Gewissen. Wieder konnten wir nicht widerstehen!
Thema 5318 mal gelesen | 05.03.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |