Rezept Aprikosen Mohn Streifen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Aprikosen-Mohn-Streifen

Aprikosen-Mohn-Streifen

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 21266
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7158 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Belebende Petersilie !
Frische Petersilie „belebt“ getrocknete Kräuter! Die Frische geht auf die getrockneten Kräuter über und der Unterschied im Geschmack ist verblüffend. Gleiche Mengen frischer Petersilie mit getrocknetem Dill, Basilikum, Majoran oder Rosmarin o.ä. in ein verschließbares Glas geben und einige Stunden wirken lassen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 12 Portionen / Stück
100 g Butter oder Margarine
150 ml Milch
42 g Hefe; (1 Wuerfel)
500 g Mehl
50 g Zucker
1 Prise Salz
1  Ei
1  Eigelb
250 g Mohn-back
100 g Creme fraiche
425 ml Aprikosen; (Dose)
50 g Mandelstifte; (1)
25 g Mandelstifte; (2)
75 g Aprikosen-Konfituere
1 El. Puderzucker
Zubereitung des Kochrezept Aprikosen-Mohn-Streifen:

Rezept - Aprikosen-Mohn-Streifen
Fett schmelzen. Milch zugiessen, Hefe darin aufloesen. Mehl, Zucker und Salz mischen. Hefemilch und Ei zufuegen. Alles zu einem glatten Teig kneten. An einem warmen Ort zugedeckt ca. ca. 30 Minuten gehen lassen. Mohn Creme fraiche und Eigelb verruehren. Aprikosen abtropfen, wuerfeln mit mit Mandeln (1) unterruehren. Ein Backblech fetten. Teig durchkneten, zum Rechteck (25x35) ausrollen und auf das Blech legen. Mohnmasse in die Mitte geben, dabei laengs je ca. 5 cm frei lassen. Teig ueber den Rand der Mohnfuellung klappen. Mit Mandeln (2) bestreuen. Streifen 15 bis 20 Minuten gehen lassen. Im heissen Backofen 35 bis 45 Minuten backen. Aprikosen-Konfituere erhitzen. Mohn-Streifen damit bestreichen und mit Puderzucker bestaeuben. :Pro Person ca. : 400 kcal :Pro Person ca. : 1680 kJoule :Eiweiss : 9 Gramm :Fett : 17 Gramm :Kohlenhydrate : 52 Gramm :Zubereitungs-Z.: 2 Stunden :E-Herd: Grad: 200 :Gas-Herd: Stufe: 3 :Umluft: Grad: 175 * Quelle: kochen & geniessen erfasst von I.Benerts 11.11.96 Stichworte: Backen, Gebaeck, Mohn, Aprikose, Weihnachten, P12

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gesunde Ernährung fördert schöne FingernägelGesunde Ernährung fördert schöne Fingernägel
Unsere Fingernägel verraten mehr über unsere Gesundheit, unsere Ernährung und unsere Lebensweise, als wir ahnen.
Thema 11656 mal gelesen | 22.04.2008 | weiter lesen
Kwas - der Brottrank Kwas aus Russland mit RezeptKwas - der Brottrank Kwas aus Russland mit Rezept
In Russland trinkt man nicht nur Wodka. Neben Wodka gibt es noch ein weiteres Nationalgetränk - den Kwas, russisch KBAC das bedeutet so viel wie säuerlich-süßer-Trank. Ob nun getrunken oder anstelle von Essig im Salat angewendet.
Thema 39867 mal gelesen | 10.07.2007 | weiter lesen
Rhabarber - ein Gemüse und auch noch gesund!Rhabarber - ein Gemüse und auch noch gesund!
Dass Rhabarber ein Obst ist, und deswegen in Marmeladen und auf Kuchen auftaucht ist ein Irrtum. Rhabarber ist ein Gemüse. Und was für eines!
Thema 17711 mal gelesen | 22.05.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |