Rezept Aprikosen Mohn Kuchen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Aprikosen-Mohn-Kuchen

Aprikosen-Mohn-Kuchen

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 21837
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 12378 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Frischer Salat !
Servieren Sie frischen Salat getrennt von der Marinade. Jeder kann sich dann seinen Salat am Tisch je nach Geschmack selber mischen. Und sollte es Reste geben, dann lassen sie sich voneinander getrennt viel besser aufbewahren.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 0 Portionen / Stück
150 g Butter,
150 g Zucker,
4  Eier
1 Prise Salz,
1  Pk. Vanillinzucker
3 Tl. Backpulver
5 El. Milch
325 g Mehl,
1 Dos. Aprikosen; groß
3  Eier
400 g Doppelrahmfrischkäse
250 g Magerquark,
100 g Zucker
1  Pk. Mohnback (250 g)
1 Tl. abgeriebene Zitronenschale
Zubereitung des Kochrezept Aprikosen-Mohn-Kuchen:

Rezept - Aprikosen-Mohn-Kuchen
5 El Milch Butter und Zucker weißlich schaumig schlagen. Die Eier nacheinander einrühren dann Salz, Vanillinzucker und das mit Backpulver vermischte Mehl einrühren. So viel Milch zugeben, dass der Teig schwer vom Löffel fällt. Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes, tiefes Backblech geben. Die Aprikosen abtropfen lassen, den Elektroofen auf 175 Grad vorheizen. Eier für die Füllung trennen, Frischkäse, Quark, Eigelbe und etwa 75 g schaumig rühren. Eiweiße mit dem übrigen Zucker steifschlagen. Mohnback mit etwas Zitronenschale unter die Quarkmasse rühren und den Eischnee unterziehen Aprikosen trockentupfen, auf dem Rührteig verteilen, Quark-Mohn-Masse darübe verteilen und im Ofen 40-45 Minuten backen (Gas: Stufe 2). Pro Stück: 425 kcal/1785 kJ

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Die Gewürznelke: Eine außergewöhnliche HeilpflanzeDie Gewürznelke: Eine außergewöhnliche Heilpflanze
Die Gewürznelke wird in unseren Breitengraden besonders in den Wintermonaten hoch geschätzt. Im Punsch, Glühwein oder Lebkuchen darf sie keinesfalls fehlen. Doch die einzigartige Nelke ist weit mehr als nur ein Gewürz.
Thema 4794 mal gelesen | 23.01.2010 | weiter lesen
Hollywood-Diät - eine Diät mit Jojo-Effekt ?Hollywood-Diät - eine Diät mit Jojo-Effekt ?
Hollywood: Die Stadt der Schönen und Reichen, der Stars und Sternchen, nach der die Hollywood-Diät benannt wurde.
Thema 6083 mal gelesen | 30.05.2008 | weiter lesen
Safran das Edel GewürzSafran das Edel Gewürz
„Safran macht den Kuchen gel“, heißt es in einem alten Kinderlied. Mit Safran Gewürz wurden aber auch die leuchtenden Gelbtöne in mittelalterlichen Büchern erreicht, Safran färbte Seidengewänder und Lebensmittel.
Thema 20793 mal gelesen | 14.03.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |