Rezept Aprikosen Möhren Konfitüre

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Aprikosen-Möhren-Konfitüre

Aprikosen-Möhren-Konfitüre

Kategorie - Marmeladen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 2081
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9208 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kartoffeln zur Entwässerung und zur Senkung des Bluthochdrucks !
Salzfrei gedämpfte Kartoffeln sind ein wirkungsvolles Mittel. Das Kalium regt die Ausschwemmung von Schlackenstoffen an und entlastet den Kreislauf. Kartoffeln auf diese Weise zubereitet, sind ideale Schlankmacher!

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
350 g entsteinte Aprikosen
150 g Möhren
1  Zitrone (Saft und Schale)
300 g Zucker (- 400)
Zubereitung des Kochrezept Aprikosen-Möhren-Konfitüre:

Rezept - Aprikosen-Möhren-Konfitüre
Aprikosen in kleine Stücke schneiden, Möhren mit dem Schnitzelwerk raspeln. Alle Zutaten vermischen, 2 - 3 Stunden zugedeckt stehen lassen. Danach in einem weiten Topf auf 3 oder Automatik-Kochplatte 4 - 5 unter Rühren zum Kochen bringen, auf 1 zurückschalten, unter ständigem Rühren in 1 2 - 1 5 Min. zum Gelierpunkt kochen. Kochendheiße Konfitüre in vorbereitete Gläser füllen, mit einem Twist-off-Deckel sofort verschließen, kurz auf den Kopf stellen und auskühlen lassen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Pastinaken - die Pastinake oder auch HammelmöhrePastinaken - die Pastinake oder auch Hammelmöhre
Schon in der Steinzeit und bei den alten Römern war die Pastinake ein populäres Gemüse, das sich in ganz Europa großer Beliebtheit erfreute. Die gesunde Wurzel schmeckt süßlicher und zugleich würziger als Möhren und enthält viel Gutes.
Thema 19466 mal gelesen | 02.12.2007 | weiter lesen
Ingwer die scharfe WurzelIngwer die scharfe Wurzel
Mit dem gestiegenen Interesse an Asien, Ayurveda und orientalischer Küche ist eine unscheinbare Wurzel als Küchengewürz ins Blickfeld gerückt: Ingwer.
Thema 18462 mal gelesen | 19.02.2007 | weiter lesen
Gut gekocht für wenig GeldGut gekocht für wenig Geld
Der täglich wiederkehrende Albtraum einer jeden Hausfrau: Seit morgens ist man auf den Beinen, hat Frühstück gemacht, Wäsche gewaschen, das Haus geputzt und den Einkauf erledigt.
Thema 26528 mal gelesen | 26.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |