Rezept Aprikosen Mascarpone Eis

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Aprikosen-Mascarpone-Eis

Aprikosen-Mascarpone-Eis

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27520
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7878 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zwiebeln ohne Tränen schneiden !
Bevor Sie die Zwiebeln schneiden, legen Sie sie einige Zeit in den Kühlschrank, Das erspart Ihnen einige Tränen. Oder schälen Sie sie unter fließendem, kaltem Wasser. Oder atmen Sie durch den Mund – so, als hätten Sie Ihre Nase mit einer Wäscheklammer zugemacht.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
400 g frische Aprikosen
80 g Zucker
100 g Magerquark
150 g Mascarpone
1 El. Zitronensaft
100 g Schlagsahne
- - Schokoladen-Dessertsauce aus der Flasche
Zubereitung des Kochrezept Aprikosen-Mascarpone-Eis:

Rezept - Aprikosen-Mascarpone-Eis
5 Stunden Gefrierzeit! Aprikosen waschen, halbieren und entsteinen. Mit 100 ml Wasser und Zucker in einem Topf etwa 10 Minuten dünsten. Aprikosen pürieren, abkühlen lassen. Quark und Mascarpone unter das Aprikosenpüree rühren, mit Zitronensaft abschmecken. Masse zugedeckt in einer gefrierbeständigen Schüssel im Tiefkühlgerät etwa 5 Stunden gefrieren lassen. Ab und zu durchrühren, damit das Eis schön cremig wird. Schlagsahne fast steif schlagen. Jeweils 2 Kugeln Eis mit Sahne und Schokoladensauce in Schalen anrichten.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Rent a Party - Catering und PartyserviceRent a Party - Catering und Partyservice
Die zweite Hälfte des 20. Jahrhunderts brachte vielfältige Neuerungen mit sich. Mit den politischen Veränderungen nach Kriegsende ging ein gesellschaftliches Umdenken einher. Die Wirtschaft boomte, und auch Frauen standen aktiv im Berufsleben, nachdem sie bereits während der Kriegs- und Nachkriegsjahre ihre Fähigkeiten außerhalb des Haushalts unter Beweis gestellt hatten.
Thema 2869 mal gelesen | 16.09.2009 | weiter lesen
Empanadas, eine köstliche Abwechslung aus SüdamerikaEmpanadas, eine köstliche Abwechslung aus Südamerika
Aus den Küchen Südamerikas sind die Empanadas längst nicht mehr wegzudenken und auch hierzulande gewinnen diese köstlichen Teigtaschen immer mehr Liebhaber.
Thema 15546 mal gelesen | 19.04.2009 | weiter lesen
Kevin Dundon - Superstar der irischen KücheKevin Dundon - Superstar der irischen Küche
Kevin Dundon ist in seiner Heimat Irland ein wahrer Superstar. Er gilt als das Aushängeschild der irischen Küche und dies sogar über die Inselgrenzen hinaus.
Thema 4623 mal gelesen | 18.11.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |