Rezept Aprikosen Marmelade

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Aprikosen-Marmelade

Aprikosen-Marmelade

Kategorie - Grundlagen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 24601
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 17669 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zuckergussschrift !
Wenn Sie auf die Glasur Ihres Kuchens noch etwas schreiben wollen, dann nehmen Sie einen Zahnstocher zum Vorzeichnen. In einen leeren, gut gesäuberten Senfspender füllen Sie einen andersfarbigen Zuckerguss ein. Jetzt können sie auf den Kuchen noch etwas Persönliches darauf schreiben.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
1 kg Aprikosen
1 kg Gelierzucker
2 cl Aprikosengeist; etwa
- - Einmach-Zellophan
Zubereitung des Kochrezept Aprikosen-Marmelade:

Rezept - Aprikosen-Marmelade
Menge ausreichend für etwa 6 Gläser à 250g Eine original Sachertorte hat unter dem festen Schokoladenüberzug eine dünne Marmeladenschicht, die durch ihr Aroma besticht. Die reifen Marillen (Aprikosen), die dazu verwendet werden, kommen aus Ungarn. Dies als Hintergrund zur Herstellung jener Köstlichkeit, die jenseits der ehemals kaiserlich-königlichen Grenzen anders heißt. Zubereitung: Früchte waschen; beim Halbieren entsteinen und danach kleinschneiden. Mit Gelierzucker bestreuen und 24 Stunden bedeckt ziehen lassen. Gut durchrühren in einem großen Topf, der mit der Frucht-Zucker-Masse nur bis zur Hälfte gefüllt sein darf; zum Kochen bringen. 2-4 Min. sprudelnd kochen lassen (Vorsicht: Spritzgefahr!). Vom Herd nehmen und den Aprikosengeist einrühren. Gläser füllen, mit Aprikosengeist benetzem Einmach-Zellophan bedecken und schließen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
F.X. Mayr-Kur - Diät mit Gemüse, Getreide und Obst abnehmenF.X. Mayr-Kur - Diät mit Gemüse, Getreide und Obst abnehmen
Gesundheit, natürliche Schönheit, Vitalität und eine gute Figur sind Wünsche von vielen Personen. Der österreichische Arzt Dr. F. X. Mayr erkannte, dass man Gesundheit und Wohlbefinden nur durch eine gesunde, leistungsfähige Verdauung schaffen kann.
Thema 22047 mal gelesen | 31.12.2007 | weiter lesen
Maultaschen - die Lieblingsspeise der SchwabenMaultaschen - die Lieblingsspeise der Schwaben
Die Schwaben lieben das Essen. Wehe man stört sie dabei oder schreibt ihnen gar vor, was sie wann essen müssen oder dürfen! Die Kirche hat einst versucht, den Fleischkonsum in der Fastenzeit einzuschränken, doch die Schwaben waren schlauer.
Thema 9752 mal gelesen | 29.08.2007 | weiter lesen
Gastgeber: Wenn sich Gäste daneben benehmenGastgeber: Wenn sich Gäste daneben benehmen
Für das Wochenende haben sich Freunde angekündigt. Eigentlich ist das ein Grund zur Freude. Aber manchmal können wenige Tage, an denen man sich gegenseitig ausgeliefert ist, ausreichen, um eine Freundschaft zu zerstören. Wie geht man nun mit solch brisanten Situationen richtig um?
Thema 4189 mal gelesen | 26.02.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |