Rezept Aprikosen Kaese Kuchen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Aprikosen-Kaese-Kuchen

Aprikosen-Kaese-Kuchen

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 16646
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 14539 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gewürze und Tee !
möglichst nicht nebeneinander lagern, sonst besteht die Gefahr dass das Gewürzaroma auf den Tee abfärbt. Sowohl Tee als auch Gewürze lagert man am besten trocken und in verschließbaren Behältern und nicht in der Nähe des Herdes. Die Wärme bekommt den empfindlichen Aromen gar nicht gut.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
150 g Mehl
1  Zitrone
1 Tl. Backpulver
100 g Zucker, fein
75 g Butter
75 g Mandeln, geschaelt, gemahlen
1 klein. Ei
- - Fett fuer die Form
40 g Mandeln, gehobelt
500 g Schichtkaese
4  Eier
1 klein. Dosenaprikosen
200 g Butter
200 g Zucker, fein
1  Pk. Vanillepuddingpulver
1 El. Rum
Zubereitung des Kochrezept Aprikosen-Kaese-Kuchen:

Rezept - Aprikosen-Kaese-Kuchen
Aus den Teigzutaten mit dem elektrischen Handruehrer einen glatten Teig herstellen. Teig kuehl stellen. Eine Springform einfetten. Den Rand mit Mandelblaettchen ausstreuen, die Blaettchen ringsum fest andruecken Den Schichtkaese in einem Tuch ausdruecken, Eier trennen, Aprikosenhaelften abtropfen lassen. Geschmeidige Butter cremig schlagen und Zucker und Eigelbe nach und nach kraeftig unterruehren. Schichtkaese, Zitronensaft, Vanillepuddingpulver und Rum unterruehren. Eiweiss steif schlagen und locker unterheben. Zwei Drittel des Teiges auf bemehlter Arbeitsflaeche zu einer runden Platte von gut 26 cm Durchmesser auswellen. Den Teig in die Form geben. Rand etwas andruecken. Kaesemasse auf den Teigboden geben und die Oberflaeche glattstreichen. Danach mit den abgetropften Aprikosen (Woelbung nach oben) belegen. Dazwischen Streusel vom restlichen Teig setzen. Den Kaesekuchen im auf 180 Grad vorgeheizten Backofen ca. eine Stunde backen. Kuchen in der Form abkuehlen lassen. * Quelle: Die besten Obstkuchen Erfasst: Margit Schmoigl Stichworte: Kuchen, Quark, Obst, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Bouillabaisse eine Fischsuppe für Kenner und KönnerBouillabaisse eine Fischsuppe für Kenner und Könner
In der Sendung „Das perfekte Promi-Dinner“ verwöhnte Hochsprung-Legende Carlo Thränhardt seine Gäste mit einer selbst gemachten Bouillabaisse – und ging als Sieger aus dem geselligen Koch-Wettstreit hervor.
Thema 24358 mal gelesen | 30.04.2008 | weiter lesen
Germknödel - Duftige Leckerei mit RezeptideeGermknödel - Duftige Leckerei mit Rezeptidee
Was steht ganz oben auf der Prioritätenliste, wenn es zum Urlaub in die Berge geht? Genau: Germknödel essen.
Thema 12816 mal gelesen | 30.04.2008 | weiter lesen
Pfeffer - früher eines der Kostbarsten Gewürze der PfefferPfeffer - früher eines der Kostbarsten Gewürze der Pfeffer
Jeden Tag benutzt man ihn in der Küche als alltägliches Küchengewürz. Dabei gehörte Pfeffer einmal zu den kostbarsten Gewürzen, die sich nur die wenigsten leisten konnten.
Thema 11342 mal gelesen | 24.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |