Rezept Aprikosen Kaese Kuchen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Aprikosen-Kaese-Kuchen

Aprikosen-Kaese-Kuchen

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 16646
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 14673 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kürbis und Kürbisse !
Kürbisse, kugelig bis walzenförmig und enorm groß, haben bis November Saison. Wer keinen Kürbis im Garten hat, schaut sich auf dem Markt um, wo neben großen Exemplaren, die werden auch scheibchenweise verkauft, auch die leuchtend orangefarbenen Hokkaido-Kürbisse, mit hohem Karotingehalt und maronenartigem Geschmack, angeboten werden. Übrigens, der Hokkaido-Kürbis muss nicht geschält werden. Mal probieren: Dünne Scheiben in Butter braten, salzen, pfeffern und essen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
150 g Mehl
1  Zitrone
1 Tl. Backpulver
100 g Zucker, fein
75 g Butter
75 g Mandeln, geschaelt, gemahlen
1 klein. Ei
- - Fett fuer die Form
40 g Mandeln, gehobelt
500 g Schichtkaese
4  Eier
1 klein. Dosenaprikosen
200 g Butter
200 g Zucker, fein
1  Pk. Vanillepuddingpulver
1 El. Rum
Zubereitung des Kochrezept Aprikosen-Kaese-Kuchen:

Rezept - Aprikosen-Kaese-Kuchen
Aus den Teigzutaten mit dem elektrischen Handruehrer einen glatten Teig herstellen. Teig kuehl stellen. Eine Springform einfetten. Den Rand mit Mandelblaettchen ausstreuen, die Blaettchen ringsum fest andruecken Den Schichtkaese in einem Tuch ausdruecken, Eier trennen, Aprikosenhaelften abtropfen lassen. Geschmeidige Butter cremig schlagen und Zucker und Eigelbe nach und nach kraeftig unterruehren. Schichtkaese, Zitronensaft, Vanillepuddingpulver und Rum unterruehren. Eiweiss steif schlagen und locker unterheben. Zwei Drittel des Teiges auf bemehlter Arbeitsflaeche zu einer runden Platte von gut 26 cm Durchmesser auswellen. Den Teig in die Form geben. Rand etwas andruecken. Kaesemasse auf den Teigboden geben und die Oberflaeche glattstreichen. Danach mit den abgetropften Aprikosen (Woelbung nach oben) belegen. Dazwischen Streusel vom restlichen Teig setzen. Den Kaesekuchen im auf 180 Grad vorgeheizten Backofen ca. eine Stunde backen. Kuchen in der Form abkuehlen lassen. * Quelle: Die besten Obstkuchen Erfasst: Margit Schmoigl Stichworte: Kuchen, Quark, Obst, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Zusatzstoffe - was steckt drin in den Lebensmittel ?Zusatzstoffe - was steckt drin in den Lebensmittel ?
Satte Farben, eine lange Haltbarkeit und manches Geschmackserlebnis wären ohne den Einsatz von Zusatzstoffen bei Lebensmitteln nicht zu erzeugen. Farbstoffe, Konservierungsmittel sind aus der Lebensmittelproduktion längst nicht mehr wegzudenken.
Thema 14466 mal gelesen | 19.02.2008 | weiter lesen
Weißwein - ein edler Tropfen für viele SpeisenWeißwein - ein edler Tropfen für viele Speisen
Wein ist ein alkoholisches Getränk, das aus dem Saft von Weintrauben hergestellt wird. Die Trauben sind die Früchte der Weinrebe. Sie kann auf verschiedene Arten kultiviert werden.
Thema 13673 mal gelesen | 10.07.2007 | weiter lesen
Orangen-Muffins mit Rezeptidee zum selber backenOrangen-Muffins mit Rezeptidee zum selber backen
Neben den ringförmigen Donuts sind die Muffins die Lieblingsbackwaren der Amerikaner. In den USA werden sie das ganze Jahr über in den unterschiedlichsten Variationen angeboten und erobern inzwischen auch die deutschen Backküchen.
Thema 7280 mal gelesen | 15.04.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |