Rezept Aprikosen Kaese Kuchen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Aprikosen-Kaese-Kuchen

Aprikosen-Kaese-Kuchen

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 16646
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 14474 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Frische Ananas verhindern das Gelieren !
Nehmen Sie für Süßspeisen, die mit Gelatine hergestellt werden, niemals frische Ananas. Entweder Sie dünsten sie fünf Minuten, oder Sie greifen auf Dosenfrüchte zurück. Die frische Frucht enthält Enzyme, die das Gelieren verhindern.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
150 g Mehl
1  Zitrone
1 Tl. Backpulver
100 g Zucker, fein
75 g Butter
75 g Mandeln, geschaelt, gemahlen
1 klein. Ei
- - Fett fuer die Form
40 g Mandeln, gehobelt
500 g Schichtkaese
4  Eier
1 klein. Dosenaprikosen
200 g Butter
200 g Zucker, fein
1  Pk. Vanillepuddingpulver
1 El. Rum
Zubereitung des Kochrezept Aprikosen-Kaese-Kuchen:

Rezept - Aprikosen-Kaese-Kuchen
Aus den Teigzutaten mit dem elektrischen Handruehrer einen glatten Teig herstellen. Teig kuehl stellen. Eine Springform einfetten. Den Rand mit Mandelblaettchen ausstreuen, die Blaettchen ringsum fest andruecken Den Schichtkaese in einem Tuch ausdruecken, Eier trennen, Aprikosenhaelften abtropfen lassen. Geschmeidige Butter cremig schlagen und Zucker und Eigelbe nach und nach kraeftig unterruehren. Schichtkaese, Zitronensaft, Vanillepuddingpulver und Rum unterruehren. Eiweiss steif schlagen und locker unterheben. Zwei Drittel des Teiges auf bemehlter Arbeitsflaeche zu einer runden Platte von gut 26 cm Durchmesser auswellen. Den Teig in die Form geben. Rand etwas andruecken. Kaesemasse auf den Teigboden geben und die Oberflaeche glattstreichen. Danach mit den abgetropften Aprikosen (Woelbung nach oben) belegen. Dazwischen Streusel vom restlichen Teig setzen. Den Kaesekuchen im auf 180 Grad vorgeheizten Backofen ca. eine Stunde backen. Kuchen in der Form abkuehlen lassen. * Quelle: Die besten Obstkuchen Erfasst: Margit Schmoigl Stichworte: Kuchen, Quark, Obst, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Apfelessig - Gesunde Säure für Ihren KörperApfelessig - Gesunde Säure für Ihren Körper
Wer jeden Tag einen Apfel isst, erspart sich den Weg zum Arzt, sagt der Volksmund. Unsere Großmütter gingen noch einen Schritt weiter und ergänzten den täglichen Apfel mit dem täglichen Schluck Apfelessig.
Thema 83003 mal gelesen | 07.01.2008 | weiter lesen
Die Lotuswurzel: Ungewöhnliches Gemüse aus AsienDie Lotuswurzel: Ungewöhnliches Gemüse aus Asien
Wer gern indische oder asiatische Gerichte probiert, ist vielleicht schon einmal einem ungewöhnlichen und dekorativen Gemüse begegnet: der Lotuswurzel (Nelumbo nucifera).
Thema 28800 mal gelesen | 26.11.2009 | weiter lesen
Der Weihnachtskarpfen - ein Fisch mit TraditionDer Weihnachtskarpfen - ein Fisch mit Tradition
Dem christlichen Brauch, den Advent als Fastenzeit zu begehen, verdankt der Karpfen (Cyprinus carpio) seinen Aufstieg zum traditionellen Weihnachtsessen. Erstmalig erwähnt wurde der spezielle Weihnachtskarpfen im Mittelalter, als Mönche durch seinen Verzehr dem Festmahl am Heiligabend trotz des strengen Fastengebots ein wenig mehr Genuss verleihen wollten.
Thema 5141 mal gelesen | 11.10.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |