Rezept Aprikosen Hackfleischbällchen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Aprikosen-Hackfleischbällchen

Aprikosen-Hackfleischbällchen

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 5650
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9018 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Der Kuchen will nicht aus der Form !
Will sich der Kuchen einmal nicht aus der Backform lösen, dann stellen Sie die Form nach dem Backen kurz auf ein feuchtes Tuch.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1 Dos. Aprikosen, getrocknet
1  Aubergine
1  Ei
1 Dos. Engelshaar-Teig
- - Knoblauch
- - Kräuter der Provence
- - Öl
1  Paprika, rot
- - Pfeffer
200 g Rindergehacktes
- - Rotwein
- - Salz
- - Sojasauce
- - Tomatenmark
- - Heinz Thevis VOX Videotext, Kochduell, 07. 04. 2000
- - wiederholt am 08. 08. 00
Zubereitung des Kochrezept Aprikosen-Hackfleischbällchen:

Rezept - Aprikosen-Hackfleischbällchen
Zubereitung: Das Hackfleisch mit einem Ei und getrockneten, klein gewuerfelten Aprikosen, Salz und Pfeffer vermengen. Daraus kleine Baellchen formen und diese in heissem Oel knusprig braten. Paprika und Aubergine, klein wuerfeln, mit Kraeutern der Provence und einer Knoblauchzehe in heissem Oel anschwitzen. Tomatenmark zu dem Gemuese geben, mit Rotwein, einem Schuss Sojasauce und frischen gehackten Kraeutern abschmecken. Engelshaarteig in heissem Fett fritieren, ueber den fertigen Teig etwas Salz geben. Das Gemuese auf einen Teller und darauf die Baellchen geben, das fritierte Engelshaar darueber legen. Hierzu empfiehlt unsere Weinexpertin einen 1997er Maximus, Blaufraenkisch, Zweigelt, Merlot, Cabernet Sauvignon aus dem Burgenland in Oesterreich.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Ananas süß und erfrischend, die Frucht aus der FerneAnanas süß und erfrischend, die Frucht aus der Ferne
Das Schälen einer frischen Ananas ist eine Angelegenheit, bei der schon so mancher Hobby-Koch verzweifelt ist – vor allem dann, wenn die dicke Hülle einen enttäuschenden Fund preisgab.
Thema 9651 mal gelesen | 11.02.2008 | weiter lesen
Gratins - mit knuspriger Kruste zum leckeren Gratin mit RezeptideenGratins - mit knuspriger Kruste zum leckeren Gratin mit Rezeptideen
Ein Gratin ist ein in mehrfacher Hinsicht geniales und praktisches Gericht: Es erfordert weder viele Töpfe noch ist für die Zubereitung ein fundiertes Kochwissen notwendig.
Thema 18802 mal gelesen | 17.09.2007 | weiter lesen
Lebkuchenhaus zum selber bauenLebkuchenhaus zum selber bauen
Gemeinsam mit den Kindern ein Lebkuchenhaus zu bauen, ist wohl eine der schönsten Beschäftigungen für den Beginn der Adventszeit.
Thema 23282 mal gelesen | 29.11.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |