Rezept Aprikosen Hackfleischbällchen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Aprikosen-Hackfleischbällchen

Aprikosen-Hackfleischbällchen

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 5650
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8945 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Heidekrauttee !
Gegen Harnwegerkrankungen, Steinleiden, Gicht, Rheuma, Gallenerkrankungen

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1 Dos. Aprikosen, getrocknet
1  Aubergine
1  Ei
1 Dos. Engelshaar-Teig
- - Knoblauch
- - Kräuter der Provence
- - Öl
1  Paprika, rot
- - Pfeffer
200 g Rindergehacktes
- - Rotwein
- - Salz
- - Sojasauce
- - Tomatenmark
- - Heinz Thevis VOX Videotext, Kochduell, 07. 04. 2000
- - wiederholt am 08. 08. 00
Zubereitung des Kochrezept Aprikosen-Hackfleischbällchen:

Rezept - Aprikosen-Hackfleischbällchen
Zubereitung: Das Hackfleisch mit einem Ei und getrockneten, klein gewuerfelten Aprikosen, Salz und Pfeffer vermengen. Daraus kleine Baellchen formen und diese in heissem Oel knusprig braten. Paprika und Aubergine, klein wuerfeln, mit Kraeutern der Provence und einer Knoblauchzehe in heissem Oel anschwitzen. Tomatenmark zu dem Gemuese geben, mit Rotwein, einem Schuss Sojasauce und frischen gehackten Kraeutern abschmecken. Engelshaarteig in heissem Fett fritieren, ueber den fertigen Teig etwas Salz geben. Das Gemuese auf einen Teller und darauf die Baellchen geben, das fritierte Engelshaar darueber legen. Hierzu empfiehlt unsere Weinexpertin einen 1997er Maximus, Blaufraenkisch, Zweigelt, Merlot, Cabernet Sauvignon aus dem Burgenland in Oesterreich.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Bier das Getränk der Männer oder wer das Bier erfand?Bier das Getränk der Männer oder wer das Bier erfand?
Sobald die ersten warmen Sonnenstrahlen die Terrassen und Gastgärten fluten, hat das Lieblingsgetränk vieler Männer wieder Saison. „Die kühle Blonde“ Bier sorgt für die eine oder andere Hitze im Kopf.
Thema 7738 mal gelesen | 18.04.2007 | weiter lesen
Süße Nudeln - Pasta zum DessertSüße Nudeln - Pasta zum Dessert
Nudeln sind generationsverbindend. Die Kleinen lieben sie mit milder Tomatensoße, die Eltern genießen sie deftig oder exotisch mit grünem Pesto, Garnelen oder Knoblauch, Oma und Opa servieren sie zu Kalbsgulasch und Braten.
Thema 15872 mal gelesen | 05.07.2008 | weiter lesen
Lebensmittel und deren LagerungLebensmittel und deren Lagerung
Die Vielfalt an guten Lebensmitteln war nie größer als heute. Was aber nutzt es, wenn uns die Nahrung durch unsachgemäße Lagerung schnell verdirbt. Wie sollte man Lebensmittel richtig lagern, damit sie möglichst lange frisch bleiben?
Thema 4355 mal gelesen | 16.09.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |