Rezept Aprikosen Clafoutis (essen & trinken)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Aprikosen-Clafoutis (essen & trinken)

Aprikosen-Clafoutis (essen & trinken)

Kategorie - Backen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27516
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 13817 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Chutney !
Indische Tafelsoße aus Zwiebeln und Früchten, meist sehr scharf. Als Beilage zu Fleisch.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g Aprikosen
15 g Butter
60 g Mehl
3  Eier (M)
100 g Zucker
20 g Vanillezucker
250 ml Milch
10 g Puderzucker
- - Zitronenmelisseblaettchen
- - Petra Holzapfel essen & trinken 6/99
Zubereitung des Kochrezept Aprikosen-Clafoutis (essen & trinken):

Rezept - Aprikosen-Clafoutis (essen & trinken)
Backofen auf 190GradC vorheizen. Aprikosen in kochendem Wasser 2-3 Minuten garen, abschrecken, haeuten, halbieren und entsteinen. Eine flache, ofenfeste Form mit Butter ausstreichen. In einer Schuessel mit dem Schneebesen Mehl mit Eiern, Zucker und Vanillezucker verruehren. Nach und nach die Milch zugiessen, bis ein glatter Teig entsteht. Den Teig in die Form giessen, die Aprikosen gleichmaessig darauf verteilen. Im Backofen auf der 2. Schiene von unten 30-35 Minuten backen. Wenn noetig, die letzten 15 Minuten mit Alufolie abdecken. Clafoutis mit Puderzucker besieben und mit Zitronenmelisseblaettchen garniert servieren. Anmerkung Petra: Enthaeuten der Aprikosen nicht noetig. Clafoutis ist erst nach ca. 45 Minuten gar und gebraeunt.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Martinsgans im Elsass - Ein Blick in den KochtopfMartinsgans im Elsass - Ein Blick in den Kochtopf
Das Elsass, die Grenzregion zwischen Deutschland und Frankreich ist ein Ort auch kulinarischer kultureller Begegnungen.
Thema 7066 mal gelesen | 13.10.2008 | weiter lesen
Fastnachtskrapfen und Krapfen ein traditionelles GebäckFastnachtskrapfen und Krapfen ein traditionelles Gebäck
Nichts schmeckt duftiger als ein frisch gebackener Fastnachtskrapfen – und nichts lastet schwerer auf Gaumen und Magen als ein altbackener Fastnachtskrapfen.
Thema 18058 mal gelesen | 24.12.2007 | weiter lesen
Essbare WildpflanzenEssbare Wildpflanzen
„Sämtliche in der zugänglichen Literatur genannten essbaren Wildpflanzen Mitteleuropas“, das sind mehr als 1.500 Farn- und Blütenpflanzen, versammelt Steffen Guido Fleischhauer in seiner „Enzyklopädie der essbaren Wildpflanzen“.
Thema 13396 mal gelesen | 28.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |