Rezept Aprikosen Chutney

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Aprikosen-Chutney

Aprikosen-Chutney

Kategorie - Aufbau, Chutney, Aprikosen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27519
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7126 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Erbsensuppe mit Brot !
Koche Sie immer ein Stückchen Brot mit, wenn sie eine Erbsensuppe kochen. Die Erbsen sinken nicht zu Boden und die Suppe kann nicht anbrennen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1500 g Aprikosen
750 g Zwiebeln
2 El. Salz
1/2 Tl. schwarzer Pfeffer adM
10  Senfkörner; zerstoßen
750 g Zucker
30 g Ingwerwurzel ; geschält und zerkleinert
1 El. Orangenschale ; gerieben
6 El. Orangensaft
1/2 l Weinessig
Zubereitung des Kochrezept Aprikosen-Chutney:

Rezept - Aprikosen-Chutney
Die Aprikosen waschen, halbieren und entsteinen. Die Zwiebeln schälen und in feine Scheiben schneiden. Aprikosen und Zwiebeln in einen Topf geben, die übrigen Zutaten hinzufügen, zum Kochen bringen und 1 reichliche Stunde köcheln lassen. In vorbereitete Gläser füllen, gut verschließen. Das Chutney bleibt ca. 4 Wochen frisch.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Sushi selber machenSushi selber machen
Wenn man heute Sushi essen möchte, muss man nicht zwangsläufig ins Restaurant gehen und teils horrende Preise zahlen. Sushi ist ein Essen, das je nach Anspruch und Fingerfertigkeit gar nicht so schwierig zuzubereiten ist.
Thema 75213 mal gelesen | 26.02.2007 | weiter lesen
Steak - saftig und zart soll es sein, Steaks müssen hängenSteak - saftig und zart soll es sein, Steaks müssen hängen
Ob englisch, medium oder durch: ein Rindersteak muss zart und saftig sein, sonst stellt das Mahl die Kiefermuskeln auf eine harte Belastungsprobe und der Genuss geht flöten.
Thema 48432 mal gelesen | 24.11.2007 | weiter lesen
Grillen ein leckeres VergnügenGrillen ein leckeres Vergnügen
Spätestens wenn auf der Terrasse oder dem Balkon sommerliche Temperaturen herrschen, kommt einem schon ab und zu der Gusto auf Gegrilltes.
Thema 11676 mal gelesen | 01.03.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |