Rezept Applejack Highball

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Applejack Highball

Applejack Highball

Kategorie - Getraenke Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 20372
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7806 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Knollensellerie !
ist eine verdickte, etwa spielballgroße Wurzel. Den würzigen Geschmack geben Ihm die ätherischen Öle. Außerdem enthält Knollensellerie Kalium, Kalzium, Vitamin E, B6 und Folsäure.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
3  Eiswuerfel
2  Prise Grenadinesirup
20 ml Orangensaft
40 ml Calvados
- - Ginger Ale
1  Orangenscheibe
Zubereitung des Kochrezept Applejack Highball:

Rezept - Applejack Highball
Sirup, Orangensaft und Calvados auf Eis in einem Longdrinkglas verruehren. Mit Ginger Ale auffuellen und nochmals umruehren. Mit einer Orangenscheibe im Glas und mit Trinkhalm servieren. Stichworte: Getraenke, Longdrink, Calvados, Ginger, Orange, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Geißfuß (Giersch) - Ein Kraut für die GemüsekücheGeißfuß (Giersch) - Ein Kraut für die Gemüseküche
Geißfuß oder Erdholler (Erdholunder) heißt der wilde Giersch (Aegopodium podagraria) auch wegen seiner gespaltenen Blätter, die im Frühjahr mit ihrem frischen Glanz zu den ersten Gartenunkräutern zählen, die den Hobbygärtner das Grausen lehren.
Thema 7859 mal gelesen | 07.08.2009 | weiter lesen
Preiswerte Kartoffelgerichte zum selber machenPreiswerte Kartoffelgerichte zum selber machen
In früheren Jahrhunderten trug die Kartoffel erheblich dazu bei, dass die Menschen Krisen und Hungersnöte besser überstanden.
Thema 8775 mal gelesen | 07.11.2008 | weiter lesen
Johanna Maier - die Herrin der HaubenJohanna Maier - die Herrin der Hauben
Die zierliche 57-Jährige ist eine Lichtgestalt am Gourmet-Himmel. Vier Hauben verlieh ihr Gault Millau im Jahr 2001, somit ist Maier nicht nur die erste, sondern auch die einzige 4-Hauben-Köchin weltweit und die beste Köchin Österreichs.
Thema 6559 mal gelesen | 19.05.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |