Rezept Appenzeller Würfel

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Appenzeller-Würfel

Appenzeller-Würfel

Kategorie - Vorspeise Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26642
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2080 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Wenn das Brot ausgetrocknet ist !
Wickeln Sie das ausgetrocknete Brot in ein feuchtes Tuch und legen es 24 Stunden in den Kühlschrank. Danach entfernen Sie das Tuch und backen das Brot einige Minuten im vorgeheizten Ofen auf. Es ist wieder wie frisch.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
75 g Mehl
100 ml Weisswein, trocken
1  Ei
1 Prise Salz
1/2 Tl. Zucker
300 g Appenzellerkäse
- - Pfeffer
- - Oel zum fritieren
Zubereitung des Kochrezept Appenzeller-Würfel:

Rezept - Appenzeller-Würfel
Das Mehl in eine Schüssel sieben und mit dem Weisswein glattrühren. Das Ei trennen und das Eigelb unter den Teig rühren. Den Teig salzen und mit etwas Pfeffer würzen. Anschliessend 20-30 Min. ruhen lassen. Den Käse in Würfel von ca. 2 cm Kantenlänge schneiden. Das Eiweiss unter langsamer Zugabe des Zuckers zu steifem Schnee schlagen und unter den Teig heben. Die Käsewürfel in Mehl wälzen, durch den Teig ziehen und schwimmend in heissem Oel (180 Grad) in etwa 2 Minuten goldgelb ausbacken. Auf Küchenkrepp abtropfen lassen. :Stichwort : Käse :Stichwort : fritieren :Erfasser : Hans Schlaepfer :Erfasst am : 24.05.2000 :Letzte Änderung: 24.05.2000 :Quelle : Das grosse Buch vom Käse :Quelle : Teubner Edition

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Alles Käse oder wasAlles Käse oder was
Vergammelte Milch, sagen die Verächter. Der Himmel auf der Zunge, schwärmen die Liebhaber. Riecht nach ungewaschenen Füßen, schimpfen die einen.
Thema 5970 mal gelesen | 01.03.2007 | weiter lesen
Christian Rach - kritisch, erfolgreich, beliebtChristian Rach - kritisch, erfolgreich, beliebt
Christian Rach hat sich nicht nur einen Namen als kritischer Fernsehkoch gemacht, sondern ist auch mit seinem Hamburger Restaurant Tafelhaus ohne klassische Kochausbildung längst erfolgreich in der deutschen Gourmetszene aufgestiegen.
Thema 10238 mal gelesen | 28.03.2009 | weiter lesen
Vollwertkost - Kindgerecht und schmackhaft zubereitenVollwertkost - Kindgerecht und schmackhaft zubereiten
Bäh! Das mag ich nicht! Die Worte vor denen es jedem Elternteil graust und die meist der Anfang eines weniger gemütlichen Essens sind. Doch wer sein Kind dennoch gesund ernähren möchte wird wohl damit leben müssen. Oder?
Thema 6899 mal gelesen | 10.07.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |