Rezept Appenzeller Fondue

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Appenzeller Fondue

Appenzeller Fondue

Kategorie - Kaese Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 11071
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 13044 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Magere Gänse und Enten !
Vor dem Zubereiten möglichst alles sichtbare Fett entfernen und als Gänseschmalz mit Zwiebeln und Äpfeln auslassen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1  Knoblauchzehe
1/2 l herber Weisswein
300 g Emmentaler Kaese; grob geraffelt
400 g Appenzeller Kaese; grob geraffelt
3 El. Staerkemehl
2 cl Zwetschgenwasser
1 kg dunkles Bauernbrot; kross, aber nicht zu dunkel
Zubereitung des Kochrezept Appenzeller Fondue:

Rezept - Appenzeller Fondue
Man kann von dem eine Kaese mehr und von dem anderen weniger nehmen. Je hoeher der Anteil des Appenzellers, desto kraeftiger schmeckt die Fondue ;-9 Wein in die Fonduekachel giessen und erwaermen. Knoblauchzehe hineinpressen. Geraffelten Kaese nun nach und nach unter staendigem Ruehren mit einem Holzloeffel zugeben. Das Staerkemehl im Kirschwasser verruehren und zugeben, sobald der Kaesebrei zu kochen beginnt, weiter ruehren und noch einmal aufkochen lassen. Die Fondue auf den Brenner stellen, diesen so regulieren, dass die kaesemasse "laechelt", wie man in der Schweiz sagt, also gerade koechelt. Das in Wuerfeln geschnittene Brot nimmt sich jeder auf seinen Teller und zieht es unter ruehren durch die Fondue. * Quelle: fixed & modified posted by K.-H. Boller Bollerix@Wilam.north.de Stichworte: Fondue, Kaese, Geschmolzenes, Schweiz, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gans - Gänsekochbuch alles über die Gans und GerichteGans - Gänsekochbuch alles über die Gans und Gerichte
Herbst und Winter sind die Zeit der Gänsegerichte: Martinsgans und Weihnachtsgans gehören zu den traditionellen Gerichten der kühleren Jahreszeit.
Thema 16285 mal gelesen | 07.12.2007 | weiter lesen
Feinkost der verleckerte Mensch alles über feinkostFeinkost der verleckerte Mensch alles über feinkost
Vor 200 Jahren galt man seinen Mitmenschen hierzulande als höchst leckerhaft wenn man nach leckeren Speisen begierig war.
Thema 9208 mal gelesen | 27.04.2007 | weiter lesen
Bio im AufwindBio im Aufwind
„Die Biobranche wächst unaufhaltsam“, das war schon 1995 die Spitzenmeldung von der Bio-Fach, der weltgrößten Fachmesse für Naturprodukte. Und die Zahlen aus der Biobranche bestätigen auch heute diese Aussage:
Thema 5230 mal gelesen | 28.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |