Rezept Appenzeller Chaesflade mit Ghacktem

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Appenzeller Chaesflade mit Ghacktem

Appenzeller Chaesflade mit Ghacktem

Kategorie - Backen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25960
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8518 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zwiebelringe – braun und knusprig !
Wälzen Sie Zwiebelringe vor dem Braten in etwas Mehl. Beim Braten werden sie dann schön braun und appetitlich knusprig.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
300 g Kuchenteig
20 g Butter
1  Zwiebel
200 g Hackfleisch (Rind)
1 Tl. Tomatenpuree
2  Tomaten; geschaelt
- - Salz
- - Pfeffer
- - Oregano, evtl.
30 g Mehl
3 dl Milch
2  Eier; evtl. Haelfte mehr
200 g Appenzeller Kaese
- - Salz
- - Pfeffer
- - Roesly Eugster-Graf Wald AR Erfasst von Rene Gagnaux
Zubereitung des Kochrezept Appenzeller Chaesflade mit Ghacktem:

Rezept - Appenzeller Chaesflade mit Ghacktem
Ein rundes Kuchenblech mit dem Teig auslegen. Die gehackte Zwiebel in Butter duensten. Das Fleisch dazugeben und mitbraten. Das Tomatenpuree und die in Wuerfel geschnittenen Tomaten daruntermischen, mit Salz, Pfeffer und Oregano wuerzen. Das Ganze erkalten lassen, auf dem Teigboden verteilen und den Guss daruebergiessen. In mittelheissem Ofen 25 bis 30 Minuten backen. Salat dazu servieren. :Fingerprint: 21210241,101318779,Ambrosia

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kapern in der KücheKapern in der Küche
Im Mittelmeerraum ist der Echte Kapernstrauch heimisch. Seine Blütenknospen werden gepflückt und mit Salz, Essig oder Öl eingelegt als würzende Zutat für Salate und Gemüsegerichte sowie zu Fisch und Fleisch gereicht.
Thema 5418 mal gelesen | 26.01.2009 | weiter lesen
Gesunde Ernährung fördert schöne FingernägelGesunde Ernährung fördert schöne Fingernägel
Unsere Fingernägel verraten mehr über unsere Gesundheit, unsere Ernährung und unsere Lebensweise, als wir ahnen.
Thema 11180 mal gelesen | 22.04.2008 | weiter lesen
Ein Kräuterbuch vom Feinsten - Augenlust und Gaumenschmaus, mit Warenkunde und RezeptenEin Kräuterbuch vom Feinsten - Augenlust und Gaumenschmaus, mit Warenkunde und Rezepten
Thomas Ruhls Buch „Kräuter, Kressen, Sprossen“ bietet Warenkunde, Reportagen und Rezepte von Spitzenköchen – erschienen im Matthaes-Verlag Stuttgart in der Edition Port Culinaire und eine wahre Augenweide.
Thema 7447 mal gelesen | 02.06.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |