Rezept Appenzeller Chaesflade mit Ghacktem

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Appenzeller Chaesflade mit Ghacktem

Appenzeller Chaesflade mit Ghacktem

Kategorie - Backen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25960
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8688 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Melissentee !
Gegen Blähungen,Krämpfe, Schlaflosigkeit und Magenbeschwerden

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
300 g Kuchenteig
20 g Butter
1  Zwiebel
200 g Hackfleisch (Rind)
1 Tl. Tomatenpuree
2  Tomaten; geschaelt
- - Salz
- - Pfeffer
- - Oregano, evtl.
30 g Mehl
3 dl Milch
2  Eier; evtl. Haelfte mehr
200 g Appenzeller Kaese
- - Salz
- - Pfeffer
- - Roesly Eugster-Graf Wald AR Erfasst von Rene Gagnaux
Zubereitung des Kochrezept Appenzeller Chaesflade mit Ghacktem:

Rezept - Appenzeller Chaesflade mit Ghacktem
Ein rundes Kuchenblech mit dem Teig auslegen. Die gehackte Zwiebel in Butter duensten. Das Fleisch dazugeben und mitbraten. Das Tomatenpuree und die in Wuerfel geschnittenen Tomaten daruntermischen, mit Salz, Pfeffer und Oregano wuerzen. Das Ganze erkalten lassen, auf dem Teigboden verteilen und den Guss daruebergiessen. In mittelheissem Ofen 25 bis 30 Minuten backen. Salat dazu servieren. :Fingerprint: 21210241,101318779,Ambrosia

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Aus Brandteig macht man WindbeutelAus Brandteig macht man Windbeutel
Gebäck aus Brandteig ist ein wenig aus der Mode gekommen – und das, obwohl zwei Klassiker der Backkunst auf dem Gemisch aus Wasser, Butter, Eier und Mehl basieren: Windbeutel und Eclairs.
Thema 9153 mal gelesen | 29.11.2008 | weiter lesen
Eintopf - Eintöpfe beleben die Tägliche SpeisekarteEintopf - Eintöpfe beleben die Tägliche Speisekarte
Nichts wirkt heimeliger als ein dampfender Kupferkessel, der über einem offenen Feuer sanft hin und her schaukelt und dabei einen köstlichen Duft nach Fleisch und Gemüse verströmt: eine Szenerie wie aus dem Märchen.
Thema 10865 mal gelesen | 12.11.2007 | weiter lesen
Functional Food probiotische Joghurts, cholesterin senkende Butter macht das Sinn?Functional Food probiotische Joghurts, cholesterin senkende Butter macht das Sinn?
Wirft man einen Blick auf die rasch wachsende Zahl der Anglizismen in der deutschen Sprache, fallen verschiedene “Food“-Varianten auf. Slow-food, fast-food, finger-food, junk-food… Aber haben Sie auch schon einmal etwas von functional food gehört?
Thema 10465 mal gelesen | 24.07.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |