Rezept Appenzeller Alpenbitter Parfait

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Appenzeller Alpenbitter-Parfait

Appenzeller Alpenbitter-Parfait

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 11070
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9436 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Marinieren !
Fleisch in Essig, Zitronensaft und Wein mit Gewürzen (z.b. Pfefferkörnern, Lorbeer, Wacholderbeeren) einige Stunden einlegen. Macht das Fleisch schön zart.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 10 Portionen / Stück
5  Eigelb
150 g Zucker
1 dl Appenzeller Alpenbitter
1/2  Scheibe Gelatine
30 g Walnuesse; grob gehackt
70 g Gedoerrte Aprikosen gewuerfelt
1/2 Tl. Lebkuchengewuerz
330 g Rahm, 35 o/o
Zubereitung des Kochrezept Appenzeller Alpenbitter-Parfait:

Rezept - Appenzeller Alpenbitter-Parfait
Eigelbe schaumig ruehren. Zucker zusammen mit Appenzeller Alpenbitter aufkochen und heiss zum Eigelb geben, kalt ruehren. Inzwischen Gelatine einweichen, aufloesen und unter obige Masse geben. Die grob gehackten Walnuesse anroesten, zusammen mit den gewuerfelten Aprikosen und dem Lebkuchengewuerz der Parfaitmasse beimischen. Rahm steifschlagen und unter die obige Masse melieren, in Parfaitstangen abfuellen und gefrieren. Serviertip: mit Rotweinsabayon und Cognaczwetschgen servieren. * Quelle: Nach P. Bischofberger, in Menuezauber in Appenzeller Land, 1993 erfasst von Rene Gagnaux ** Gepostet von Rene Gagnaux Date: Fri, 13 Jan 1995 Stichworte: Suessspeise, Eis, Schweiz, P10

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kulinarische Weihnachtsgeschenke aus der eigenen KücheKulinarische Weihnachtsgeschenke aus der eigenen Küche
Geht es Ihnen auch oft so - Weihnachtsgeschenke kauft man meist erst in letzter Minute und greift dann zu dem, was gerade am nächsten liegt? Doch es geht auch anders, ohne das Zeitbudget oder die Finanzen zu sehr zu beanspruchen.
Thema 5770 mal gelesen | 08.12.2009 | weiter lesen
Chufanüsse - Die ErdmandelChufanüsse - Die Erdmandel
Mancher Bauer rauf sich die Haare, wenn er von Erdmandeln hört. Denn dieses mit dem Papyrus verwandte Gras ist heutzutage in Maisäckern oder Blumenfeldern ein lästiges Ackerunkraut.
Thema 15197 mal gelesen | 25.02.2009 | weiter lesen
Quesos Espanoles - Käse aus SpanienQuesos Espanoles - Käse aus Spanien
Vergleicht man Spanien mit Frankreich oder Deutschland, so sticht es nicht gerade als berühmte Käsenation hervor.
Thema 4691 mal gelesen | 28.03.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |