Rezept APPEL CRUNCH

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept APPEL CRUNCH

APPEL CRUNCH

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28259
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8133 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Die Suppenwürze aus dem Tee-Ei !
Wenn Sie ihre Gewürze in ein Tee-Ei geben, können Sie dieses nach Fertigstellung des Gerichts ganz einfach wieder herausnahmen. Z.B. Lorbeerblätter oder Nelken, die man ja auch nicht mitisst, muss man nicht lange suchen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
100 g Gehobelte Mandeln
1/4 kg Butter
1/4 kg Zucker
350 g Mehl
1  Ei
1 Glas Vanillezucker
1/2 Tl. Backpulver
1 El. Honig
100 g Sultaninen
- - Rum
2 kg Äpfel
100 g Gehobelte Mandeln
- - C. Rosenschon Eine Aldersbacher Hausfrau
Zubereitung des Kochrezept APPEL CRUNCH:

Rezept - APPEL CRUNCH
Streußel: Zutaten vermischen und mit den Händchen zu Streußeln kneten. Die Hälfte davon in einem Rainderl vorbacken, bei 180° Heißluft bis Streußel anschmelzen. Äpfel: Rosinen in Rum einweichen. Äpfel schälen und schnipseln, in Honig glasig dünsten. Rosinen und Mandeln dazu. crunch: Die Äpfel auf dem vorgebackenen Teig verteilen. Darauf die andere Hälfte der Steußel verteilen. Backen bei ca. 180 ° Heißluft, ca. 25 Minuten.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Dunstabzugshauben - viel Lärm um nichts?Dunstabzugshauben - viel Lärm um nichts?
Mittlerweile gibt es wohl kaum noch eine Küche, in der sich keine Dunstabzugshaube befindet. Fragt man jedoch, welche Dunstabzugshaube wirklich das leistet, wofür sie eigentlich angeschafft wurde, dann sieht die Bilanz traurig aus.
Thema 5666 mal gelesen | 31.05.2010 | weiter lesen
Oliven sind gesunde DelikatessenOliven sind gesunde Delikatessen
Diese mediterrane Köstlichkeit ist nicht nur gesund, sondern vor allem lecker. Es gibt hunderte Möglichkeiten sie zuzubereiten und gerade jetzt in der warmen Jahreszeit sind sie eine ideale Beilage für Grillabende.
Thema 4295 mal gelesen | 10.10.2009 | weiter lesen
Blätterteig - gut gekühlt und selbst gemacht der BlätterteigBlätterteig - gut gekühlt und selbst gemacht der Blätterteig
Ein Blätterteig kennt nur zwei Tempi: ganz schnell oder ganz langsam. Tiefgekühlt sind die rasch aufzutauenden Platten ein Garant für die Kuchenversorgung von spontan eintrudelnden Gästen.
Thema 30920 mal gelesen | 22.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |