Rezept APPEL CRUNCH

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept APPEL CRUNCH

APPEL CRUNCH

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28259
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7928 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Steife Schlagsahne !
Wird die Schlagsahne nicht steif, dann fügen Sie während des Schlagens ein paar Tropfen Zitronensaft hinzu. Süßen sollten Sie die Sahne erst ganz zum Schluss mit Puder- oder einem Päckchen Vanillezucker. Man kann statt des Zitronensaftes auch Eiweiß daruntermischen, welches aber kühl sein muss, bevor man es steif schlägt.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
100 g Gehobelte Mandeln
1/4 kg Butter
1/4 kg Zucker
350 g Mehl
1  Ei
1 Glas Vanillezucker
1/2 Tl. Backpulver
1 El. Honig
100 g Sultaninen
- - Rum
2 kg Äpfel
100 g Gehobelte Mandeln
- - C. Rosenschon Eine Aldersbacher Hausfrau
Zubereitung des Kochrezept APPEL CRUNCH:

Rezept - APPEL CRUNCH
Streußel: Zutaten vermischen und mit den Händchen zu Streußeln kneten. Die Hälfte davon in einem Rainderl vorbacken, bei 180° Heißluft bis Streußel anschmelzen. Äpfel: Rosinen in Rum einweichen. Äpfel schälen und schnipseln, in Honig glasig dünsten. Rosinen und Mandeln dazu. crunch: Die Äpfel auf dem vorgebackenen Teig verteilen. Darauf die andere Hälfte der Steußel verteilen. Backen bei ca. 180 ° Heißluft, ca. 25 Minuten.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Johanna Maier - die Herrin der HaubenJohanna Maier - die Herrin der Hauben
Die zierliche 57-Jährige ist eine Lichtgestalt am Gourmet-Himmel. Vier Hauben verlieh ihr Gault Millau im Jahr 2001, somit ist Maier nicht nur die erste, sondern auch die einzige 4-Hauben-Köchin weltweit und die beste Köchin Österreichs.
Thema 5411 mal gelesen | 19.05.2010 | weiter lesen
Kürbiskernöl, Kernöl - gesunde Grüße aus der SteiermarkKürbiskernöl, Kernöl - gesunde Grüße aus der Steiermark
Sämig fließt es aus der Flasche, bräunlich mit grünem Schimmer: Das Steirische Kürbiskernöl. Zwei unscheinbare, eiförmige Blätter zwängen sich im Frühjahr zwischen den Erdschollen hervor.
Thema 7613 mal gelesen | 18.03.2008 | weiter lesen
Was macht Melamin in Babynahrung und Lebensmitteln?Was macht Melamin in Babynahrung und Lebensmitteln?
Melamin oder Cyanursäuretriamid ist ein chemisches Produkt, das bei der Herstellung von Kunstharz, aufgeschäumt als Schaumstoff sowie als Flammschutzmittel eingesetzt wird.
Thema 5109 mal gelesen | 07.11.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |