Rezept Apfelweinkuchen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Apfelweinkuchen

Apfelweinkuchen

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 11068
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 14898 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zuckerarmes Rhabarberkompott !
Für Rhabarberkompott braucht man weniger Zucker, wenn man etliche Erdbeeren und eine Prise Salz mitkocht.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
125 g Butter
125 g Zucker
250 g Mehl
1  Ei
1/2  Pk. Backpulver
1 kg Aepfel
2  Pk. Vanillepudding
200 g Zucker
3/4 l Apfelwein
Zubereitung des Kochrezept Apfelweinkuchen:

Rezept - Apfelweinkuchen
Alle Teigzutaten miteinander zu einem kraeftigen Teig ruehren. Springform mit Backpapier auslegen, Knetteig ausrollen. Aepfel schaelen, kleinschneiden. Vanillepudding, Zucker und Apfelwein zusammen kochen. Die Apfelstuecke auf den Teigboden legen, Vanillepudding/ Apfelweinmasse drueber, dann 90 min. bei 175 GradC im Backofen backen. Anschliessend ueber Nacht erkalten lassen. 13.01.1994 Erfasser: Stichworte: Kuchen, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Wein erleben und genießenWein erleben und genießen
Seit sich immer mehr Menschen in vielen verschiedenen Ländern für Wein interessieren, hat Wein einen ganz neuen Stellenwert gewonnen.
Thema 6577 mal gelesen | 28.02.2007 | weiter lesen
Hefeteig - in der Ruhe liegt die KraftHefeteig - in der Ruhe liegt die Kraft
Ein Hefeteig ist vielen Hobbybäckern schlichtweg zu mysteriös – manch einer saß schon Stunden über Stunden rätselnd vor einem harten, kleinen Teigklumpen, der einfach nicht größer werden wollte.
Thema 20453 mal gelesen | 15.10.2007 | weiter lesen
Galettes - herzhafte CrêpesGalettes - herzhafte Crêpes
Bei den Galettes handelt es sich um die korrekte Bezeichnung für die herzhafte Variante der Crêpes. Normalerweise ist es hierzulande eher nebensächlich, ob die Crêpes nun mit einem süßen Belag wie Marmelade oder herzhaft belegt serviert werden.
Thema 5132 mal gelesen | 11.10.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |