Rezept Apfelwähe

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Apfelwähe

Apfelwähe

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 4389
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 19383 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 2

Küchentipp: Marinieren !
Fleisch in Essig, Zitronensaft und Wein mit Gewürzen (z.b. Pfefferkörnern, Lorbeer, Wacholderbeeren) einige Stunden einlegen. Macht das Fleisch schön zart.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
200 g Mehl
1 Tl. Backpulver, gestr.
1 El. Zucker, geh. (25g)
1/2 Glas Vanillezucker
1 Prise Salz
100 g Butter
900 g Äpfel (Boskop), ca.
15 g Speisestärke
2  Eier
1  Msp. Zimt
200 ml Schlagsahne
Zubereitung des Kochrezept Apfelwähe:

Rezept - Apfelwähe
Mehl und Backpulver mischen, in eine Schüssel sieben. Zucker, Vanillezucker, Salz und Butter hinzufügen. Mit Handrührgerät durcharbeiten. Auf der Arbeitsfläche zu einem Teig kneten. Teig ca. 30 Min. kalt stellen, dann ausrollen. Gefettete Tarteform (0 28-30 cm) mit dem Teig auslegen. Äpfel schälen vierteln, entkernen, in Spalten schneiden und schuppenförmig im Kreis auf den Teig legen. Im Backofen bei ca. 180° C (vorgeheizt) 20 Min. backen. Für den Guß die Stärke, Eier, Zimt, Sahne gut verrühren, über die Äpfel gießen, nochmal 25 Min. backen. Warm servieren - mit Sahne oder Vanilleeis.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Der marokkanische Tajine-TopfDer marokkanische Tajine-Topf
In Marokko besitzt beinahe jede Familie eine Tajine. Dieser Topf ist sehr alt und traditionell und noch heute lassen sich damit Zutaten schonend zubereiten. Was ist das besondere an der Tajine?
Thema 60376 mal gelesen | 28.03.2009 | weiter lesen
Mangold ein würziges Gemüse mit Nudeln in SenfsoßeMangold ein würziges Gemüse mit Nudeln in Senfsoße
Mangold, sagen viele, ist eine Art Spinat – ein Irrtum, der vermutlich aus der Verwendung des Mangold rührt.
Thema 33562 mal gelesen | 10.03.2008 | weiter lesen
Mit Hartz-IV-Kochbuch günstig durch die Krise kochenMit Hartz-IV-Kochbuch günstig durch die Krise kochen
Gut kochen mit wenig Geld ist das Thema etlicher neuer Kochbücher, die zeigen wollen, wie man auch mit Hartz-IV-Budget schmackhafte Gerichte zubereiten kann.
Thema 17279 mal gelesen | 07.08.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |