Rezept Apfeltorte Tatin

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Apfeltorte Tatin

Apfeltorte Tatin

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 9787
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7169 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Putenröllchen !
Diese Röllchen heißen in Italien Involtini, die elegante Version zur deutschen Rinderroulade. Sie werden in Italien meist aus sehr dünnen Kalbsschnitzeln zubereitet.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
125 g Mehl
1  Spur Salz
1 El. Zucker; (1)
75 g Butter; (1)
1  Eigelb
1 El. Wasser; evtl. doppelte Menge
1 1/2 kg Saeuerliche Aepfel
200 g Butter; (2)
300 g Zucker; (2)
Zubereitung des Kochrezept Apfeltorte Tatin:

Rezept - Apfeltorte Tatin
Fuer den Teig das Mehl auf eine Arbeitsflaeche geben, mit Salz und Zucker (1) mischen. Butter (1) dazugeben und den Teig mit den Haenden verbroeseln. Eigelb und Wasser dazugeben und alles zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Mindestens 1 Stunde ruhen lassen. Die Aepfel schaelen, vierteln und das Kerngehaeuse herausschneiden. Die Aepfel in eine feuerfeste, runde Form geben, mit der Butter (2) und Zucker (2) gleichmaessig bedecken. Die Aepfel bei mittlerer Hitze 5 Minuten im Ofen braten. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsflaeche ausrollen. Er soll den Durchmesser der Backform haben. Die Aepfel vom Feuer nehmen und mit dem Teig abdecken. Im auf 200 Grad vorgeheizten Backofen ca. 20 Minuten backen, herausnehmen, auf einen Teller stuerzen und kalt oder warm servieren. * Bocuse a la carte Erfasst: Barbara Furthmueller Stichworte: Gebaeck, Kuchen, Apfel, Frankreich, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Energiesparen - Kochen mit KöpfchenEnergiesparen - Kochen mit Köpfchen
Natürlich spielen der richtige Einkauf und eine clevere Vorratshaltung bei der Erfüllung des Wunsches, in Zukunft preiswerter zu kochen, die wichtigste Rolle.
Thema 4824 mal gelesen | 07.11.2008 | weiter lesen
Wein erleben und genießenWein erleben und genießen
Seit sich immer mehr Menschen in vielen verschiedenen Ländern für Wein interessieren, hat Wein einen ganz neuen Stellenwert gewonnen.
Thema 7080 mal gelesen | 28.02.2007 | weiter lesen
Möhren und Karotten gesundes WurzelgemüseMöhren und Karotten gesundes Wurzelgemüse
Möhren, Karotten, Mohrrüben, Gelberüben – das Wurzelgemüse kennt man sicher schon seit der Steinzeit und unter vielerlei Namen.
Thema 10023 mal gelesen | 25.03.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |