Rezept Apfeltorte mit Wein

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Apfeltorte mit Wein

Apfeltorte mit Wein

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 18097
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 10617 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gemüse in der Mikrowelle !
Wenn Sie das Gemüse in der Mikrowelle zubereiten, sollten Sie gleich große Gemüsestücke nehmen. Dann werden Sie auch gleichmäßig gar.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
3/4 l Weisswein
1  Pk. Vanillezucker
250 g Zucker; (evtl. Weniger)
2  Pk. Vanillepudding
1 kg Aepfel; (*)
125 g Butter
125 g Zucker
250 g Mehl
1  Ei
1  Pk. Vanillezucker
1 Tl. Backpulver
Zubereitung des Kochrezept Apfeltorte mit Wein:

Rezept - Apfeltorte mit Wein
Aus Weisswein, Vanillezucker, Zucker und Puddingpulver einen Pudding kochen. Aepfel schaelen, in feine Scheiben schneiden und unter den Pudding heben. (*) Ich nehme immer so viele Aepfel, wie der Pudding aufnehmen kann; das ist wahrscheinlich mehr als ein Kilo. Aus den "Teigzutaten" einen Muerbeteig zubereiten und in eine Springform (28cm) geben. (Rand hochdruecken). Apfel-Puddingmasse darauf verteilen und 90 Minuten (in unserem Gasherd reichen 50 Minuten) bei 200 Grad backen. (Folie darueber, wenn es zu braun wird.) In der Form erkalten lassen (1 Tag). Zwei Becher Sahne schlagen und auf der Apfelmasse verteilen, mit Kakao bestaeuben und kalt servieren (schmeckt besser). Wenn jemandem der Kuchen zu maechtig erscheint, kann die Schlagsahne auch weggelassen werden. * Quelle: Zeitschrift: Ortsgespraech erfasst von: Elisabeth Hafeneger Stichworte: Backen, Kuchen, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Fast Food - wie (un)gesund ist FastfoodFast Food - wie (un)gesund ist Fastfood
Eine Sache gilt unter Ernährungswissenschaftlern als unbestritten: Wer sich dauerhaft von Fast Food ernährt, gefährdet seine Gesundheit in hohem Maße.
Thema 11680 mal gelesen | 06.05.2008 | weiter lesen
Winterspeck richtig vermeidenWinterspeck richtig vermeiden
Kaum fallen die Temperaturen, stellen manche Menschen auch ihre Ernährung komplett um. Im Sommer, wo man viel Haut zeigt und in den Bikini passen möchte, steht bei den meisten Frauen leichte Kost wie Salate und viel Obst und Gemüse auf dem Speiseplan.
Thema 6346 mal gelesen | 26.02.2007 | weiter lesen
111 mal Gemüse für Feinschmecker111 mal Gemüse für Feinschmecker
Eingefleischte Vegetarier kommen hier genauso auf den Geschmack wie gemüsehungrige Fleischesser: 111 Rezepte für etwa 40 Gemüsesorten bieten eine leckere Auswahl.
Thema 8226 mal gelesen | 19.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |