Rezept Apfeltorte Barbados

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Apfeltorte Barbados

Apfeltorte Barbados

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 5206
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7303 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Glatter Zuckerguss !
Überziehen Sie den Kuchen erst mit einer dünnen Schicht Zuckerguss. Diese Grundierung lassen Sie gut trocknen, bevor Sie die nächste Schicht auftragen. Sie wird viel gleichmäßiger.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
100 g Butter
100 g Zucker
1  Schuß Salz
2  Eier
200 g Mehl
2 Tl. Backpulver
100 g Butter
100 g Zucker
3  Eier
75 g Kokosflocken
750 g Äpfel; grob geraspelt
3 El. Zitronensaft
- - Ilka Spiess Backform mit Glasboden
Zubereitung des Kochrezept Apfeltorte Barbados:

Rezept - Apfeltorte Barbados
Aus Butter, Zucker, Salz und Eiern eine Schaummasse ruehren. Mehl und Backpulver mischen und unter die Schaummasse ruehren. Diesen Teig in die gefettete Springform fuellen und glattstreichen. Fuer den Belag nochmals eine Schaummasse ruehren aus Butter, Zucker und Eiern. Kokosraspel, grob geriebene Aepfel und Zitronensaft untermengen und diese Masse auf dem Ruehrteig glattstreichen. Den Kuchen in der vorgeheizten Roehre bei 180°C ca. 1 Stunde und 10 Minuten backen. Den fertigen Kuchen aus der Form nehmen und auf einem Kuchengitter auskuehlen lassen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Bier das Getränk der Männer oder wer das Bier erfand?Bier das Getränk der Männer oder wer das Bier erfand?
Sobald die ersten warmen Sonnenstrahlen die Terrassen und Gastgärten fluten, hat das Lieblingsgetränk vieler Männer wieder Saison. „Die kühle Blonde“ Bier sorgt für die eine oder andere Hitze im Kopf.
Thema 7582 mal gelesen | 18.04.2007 | weiter lesen
Creme Fraiche - Salate, Aufläufe und Saucen verfeinern mit Creme FraicheCreme Fraiche - Salate, Aufläufe und Saucen verfeinern mit Creme Fraiche
Milder als saure Sahne, schmeckt frischer als süße Sahne, zergeht sanft auf der Zunge und hat eine angenehm säuerliche Note - wegen all dieser Vorzüge ist die Crème fraîche aus der gehobenen Küche nicht mehr wegzudenken.
Thema 15400 mal gelesen | 11.02.2008 | weiter lesen
Die Abalone - ein delikater MeeresbewohnerDie Abalone - ein delikater Meeresbewohner
Ob Meerohr, Seeohr, Seeopal, Ormer oder Paua - gemeint ist immer die Abalone (Haliotis midae), eine Meeresfrucht, von der es weltweit um die 100 verschiedene Arten gibt.
Thema 13915 mal gelesen | 18.03.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |