Rezept Apfeltarte mit Rosinenquark

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Apfeltarte mit Rosinenquark

Apfeltarte mit Rosinenquark

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29068
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7376 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Auberginen schälen – oder nicht? !
Eine sehr gute Faustregel: Wenn die Auberginen in kurzer Zeit fertig gedünstet sein sollen, schäle man sie vorher. Andernfalls, wenn es nicht eilt, ist Schälen nicht nötig.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 16 Portionen / Stück
250 g Mehl Type 1050
150 g Butter oder Margarine
1  Eigelb (Gew.Kl.3)
75 g Diabetikersuesse
1/2 Tl. Backpulver
500 g Magerquark
1 Glas Vanille-Sossenpulver (fuer 1/4 l Sosse)
50 g Diabetikersuesse
20 g Rosinen
1  Eiweiss
750 g Aepfel; saeuerlich
50 g Aprikosen-Konfituere "Extra" (mit Suessstoff)
5 g Mandelblaettchen
- - 7 Tage
- - Erfasst von Susanne Harnisch
- - Im Februar 1997
Zubereitung des Kochrezept Apfeltarte mit Rosinenquark:

Rezept - Apfeltarte mit Rosinenquark
:Pro Person ca. : 210 kcal :Pro Person ca. : 879 kJoule :Broteinheiten : 2 :Zubereitung : ca. 1 Std. Fuer den Teig Mehl, Fett, Eigelb, Suesse und Backpulver zu einem glatten Teig verkneten. Zugedeckt ca. 30 min kuehl stellen. Teig ausrollen und eine 26er Tarteform damit auslegen. im vorgeheizten Backofen (E-Herd 200?C/Gas Stufe 3) ca. 10 min backen. Fuer den Belag Quark, Sossenpulver, Suesse und Rosinen verruehren. Eiweiss steif schlagen und unterheben. Aepfel schaelen, vierteln entkernen, in Spalten schneiden. Quark auf den Boden streichen und mit Apfelspalten belegen. Im Backofen bei gleicher Temperatur weitere 20 min backen. Konfituere auf den warmen Kuchen streichen und mit den Mandelblaettchen bestreuen. Die Naehrwertangaben beziehen sich auf 1 Stueck!

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kürbiskerne gesund genießenKürbiskerne gesund genießen
Mit dem amerikanischen Brauch, Halloween zu feiern, ist auch eine neue Wertschätzung von Kürbissen über den großen Teich geschwappt.
Thema 6180 mal gelesen | 07.11.2008 | weiter lesen
Weihnachtsbrauch und Esskultur - wie Feiern unsere Nachbarn in Frankreich ?Weihnachtsbrauch und Esskultur - wie Feiern unsere Nachbarn in Frankreich ?
Frankreich ist bekannt für hohe Esskultur, und so verwundert es wenig, dass auch in Frankreich die Weihnachtsfeiertage mit leckeren Schlemmereien begangen werden.
Thema 13113 mal gelesen | 03.12.2007 | weiter lesen
Eier - Sind zu viele Eier ungesund ?Eier - Sind zu viele Eier ungesund ?
Es sieht ein Ei dem andern gleich - Dieses altväterliches Sprichwort, ist wohl dem einen oder anderen geläufig – doch in Wirklichkeit sind Ei und Ei durchaus nicht das Gleiche.
Thema 45318 mal gelesen | 21.08.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |