Rezept Apfelstrudel mit Ingwer Sahne

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Apfelstrudel mit Ingwer-Sahne

Apfelstrudel mit Ingwer-Sahne

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 3342
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6557 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Schwarzwurzel !
konzentrationsstärkend, ist harntreibend, regt die Nierentätigkeit an, entschlackend

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
75 g Butter
250 g Mehl
1  Pr. Salz
2  Eigelbe
50 g gehackte Mandeln
1  unbeh. Zitrone
1 kg säuerliche Äpfel
75 g Zucker
100 g Rosinen
1/2 Tl. Zimt
- - Butter zum Bestreichen
50 g Paniermehl
1  Stck. frischer Ingwer
1 1/2  B. (à 200 g) Sahne
1  gestr. TL Zucker
1 El. Puderzucker
Zubereitung des Kochrezept Apfelstrudel mit Ingwer-Sahne:

Rezept - Apfelstrudel mit Ingwer-Sahne
Mehl, Wasser, Salz mit dem Handrührgerät vermischen, dann Eigelb und das flüssige, aber nicht heiße Fett zufügen. Den Teig so lange kneten, bis er geschmeidig und glänzend ist. Mit Öl bestreichen. Den Backofen 5 Min. auf 50° vorheizen, ausschalten, abgedeckten Teig darin 30 Min. ruhen lassen. Mandeln in einer Pfanne ohne Fett rösten. Zitronenschale abreiben. Saft 1/2 Zitrone auspressen. Äpfel schälen, vierteln, Kerngehäuse entfernen, in dünne Scheiben schneiden. Mit Zitronensaft und -schale, Zucker, Mandeln, gewaschenen Rosinen und Zimt mischen. Den Teig auf einem bemehlten Geschirrtuch erst ausrollen, dann hauchdünn ausziehen. Mit Butter bestreichen, mit Paniermehl bestreuen. Äpfel darauf so verteilen, daß rundherum ein 3 - 4 cm breiter Rand bleibt. Längsseiten nach innen schlagen, den Strudel mit Hilfe des Tuches aufrollen. Auf ein vorbereitetes Backblech heben. Mit Butter bestreichen, backen. Schaltung: 170 - 190°, 1. Schiebeleiste v.u. 160 - 180°, Umluftbackofen ca. 45 Minuten Während der Backzeit mehrmals mit Butter bestreichen. Ingwer schälen, sehr fein hacken. Sahne halbfest schlagen, dabei Zucker einriegeln lassen. Ingwer unterrühren. Strudel warm, mit Puderzucker bestreut, servieren. Ingwer-Sahne dazureichen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Biogarten für Bier kriechen Schnecken meilenweitBiogarten für Bier kriechen Schnecken meilenweit
In den ersten warmen Frühlingsnächten rücken sie an: die Schnecken. Schleimspuren und Fraßstellen zeugen am Tag danach von ihrer heimlichen Fressorgie. Doch man sollte trotz drohender Invasion nicht gleich zur chemischen Keule greifen.
Thema 7832 mal gelesen | 02.03.2007 | weiter lesen
Bienenstich Kuchen - das Geheimnis ist die Bienenstichcreme mit RezeptideeBienenstich Kuchen - das Geheimnis ist die Bienenstichcreme mit Rezeptidee
Der Zufall sorgt oft für die besten Geschichten – und manchmal auch für die köstlichsten Rezepte – wie bei Großmutters Kuchenklassiker, dem soften Bienenstich.
Thema 73224 mal gelesen | 26.02.2008 | weiter lesen
Bündnerfleisch - Eine Schweizer DelikatesseBündnerfleisch - Eine Schweizer Delikatesse
Nicht nur ein berühmtes Kräuterbonbon berechtigt zu der Frage, wer es denn erfunden hat, sondern auch das Bündnerfleisch.
Thema 5081 mal gelesen | 13.05.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |