Rezept Apfelstrudel 2

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Apfelstrudel 2

Apfelstrudel 2

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28954
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7040 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Neroli (Orangenblüte) !
Stark beruhigend, spannungslösend, antidepressiv. Orangenblütenöl eignet sich als das „Herz“ einer Blüten- Mischung. Es passt gut zu Bergamotte, Jasmin, Lavendel, Rose, Rosmarin, Sandelholz und Zitrone.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
250 g Mehl
1  Eiweiß
1 El. Öl oder Butter
1/8 l lauwarmes Wasser
1 Tl. Essig
1 Prise Salz
- - Füllung:
80 g Butter
80 g Semmelbröse
50 g Rosinen
50 g gehackte Mandeln
1 kg Äpfel
1/2 Tl. ger. Zitronenschale
60 g - 80 gm Zucker
1 Glas Vanillezucker
2 El. - 4 tablespoons Rum
1 Tl. Zimt
- - Butter zum Bestreichen
Zubereitung des Kochrezept Apfelstrudel 2:

Rezept - Apfelstrudel 2
Prep time: 0 mins Cook time: 0 mins Difficulty: ** Source: Unbekannt; Aufgeschrieben Von Reingard Emmler Zutaten für den Teig in der Küchenmaschine oder mit der Hand zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten. Diesen Teig mit etwas Butter oder Öl bestreichen und zugedeckt etwa 30 min. ruhen lassen. Danach den Teig teilen und auf einem bemehlten Küchentuch so dünn ausrollen, daß das Muster durchscheint. Die Äpfel schälen, vom Kernhaus befreien und in dünne Stücklein schneiden. Apfelstücke, gewaschene Rosinen, Mandeln und die übrigen Zutaten mischen. In Butter geröstete Semmelbrösel abkühlen lassen. 2/3 des Teiges mit zerlassener Butter bestreichen. Mit Semmelbrösel bestreuen. Apfelfüllung darüber geben. Die Seiten einklappen und mit Hilfe des Küchentuchs den Strudel aufrollen. Die Enden zusammendrücken. Auf ein gefettetes Backblech setzen, mit zerlassener Butter bestreichen. Bei 200 ° 30 - 45 min. backen. Mit Vanillesoße, Eis oder Schlagsahne servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Pfundiger Trend - Kampf dem SchlankheitswahnPfundiger Trend - Kampf dem Schlankheitswahn
Befremdlich erscheint es schon: Da wird hierzulande einer Schauspielerin das Etikett „Vollweib“ verpasst – obwohl die Dame nach eigenen Angaben Konfektionsgröße 38 trägt.
Thema 3630 mal gelesen | 20.04.2010 | weiter lesen
Karotten sind gut für die Augen - Karotten pro Vitamine?Karotten sind gut für die Augen - Karotten pro Vitamine?
Fast jedes Kind weiß es: Karotten sind gut für die Augen – das ist schließlich das zeitlose Argument der Eltern, die ihren Kindern die ungeliebten gekochten Mohrrüben eintrichtern wollen.
Thema 62691 mal gelesen | 20.04.2007 | weiter lesen
Die Irische Küche - einfach und bodenständigDie Irische Küche - einfach und bodenständig
Die Küche ist in Irland traditionell der Ort, an dem das Familienleben stattfindet und spontan zu Besuch kommende Gäste bewirtet werden. In der Küche wird bei einer Tasse Tee und ein paar selbst gebackenen Cookies ein Schwätzchen gehalten, bei einem herzhaften Bohneneintopf über Gott und die Welt diskutiert.
Thema 8057 mal gelesen | 10.06.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |