Rezept Apfelstrudel 2

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Apfelstrudel 2

Apfelstrudel 2

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28954
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6773 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Küchenkräuter auf der Fensterbank !
kann man leider nicht mit normalem Blumendünger düngen, weil sie dadurch ihren Geschmack verlieren. Um aber den gleichen Effekt zu erzielen, die Kräuter ein mal die Woche mit abgekühltem, starken grünen Tee gießen. Wirkt genauso gut, ist natürlich und schadet dem Geschmack und der Gesundheit nicht.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
250 g Mehl
1  Eiweiß
1 El. Öl oder Butter
1/8 l lauwarmes Wasser
1 Tl. Essig
1 Prise Salz
- - Füllung:
80 g Butter
80 g Semmelbröse
50 g Rosinen
50 g gehackte Mandeln
1 kg Äpfel
1/2 Tl. ger. Zitronenschale
60 g - 80 gm Zucker
1 Glas Vanillezucker
2 El. - 4 tablespoons Rum
1 Tl. Zimt
- - Butter zum Bestreichen
Zubereitung des Kochrezept Apfelstrudel 2:

Rezept - Apfelstrudel 2
Prep time: 0 mins Cook time: 0 mins Difficulty: ** Source: Unbekannt; Aufgeschrieben Von Reingard Emmler Zutaten für den Teig in der Küchenmaschine oder mit der Hand zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten. Diesen Teig mit etwas Butter oder Öl bestreichen und zugedeckt etwa 30 min. ruhen lassen. Danach den Teig teilen und auf einem bemehlten Küchentuch so dünn ausrollen, daß das Muster durchscheint. Die Äpfel schälen, vom Kernhaus befreien und in dünne Stücklein schneiden. Apfelstücke, gewaschene Rosinen, Mandeln und die übrigen Zutaten mischen. In Butter geröstete Semmelbrösel abkühlen lassen. 2/3 des Teiges mit zerlassener Butter bestreichen. Mit Semmelbrösel bestreuen. Apfelfüllung darüber geben. Die Seiten einklappen und mit Hilfe des Küchentuchs den Strudel aufrollen. Die Enden zusammendrücken. Auf ein gefettetes Backblech setzen, mit zerlassener Butter bestreichen. Bei 200 ° 30 - 45 min. backen. Mit Vanillesoße, Eis oder Schlagsahne servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Slow Food - die Arche des GeschmacksSlow Food - die Arche des Geschmacks
Die Genuss-Bewegung Slow Food hat sich neben einer Schulung des Geschmackssinns und einer Entschleunigung des Essens vom Anbau bis zur Nahrungsaufnahme.
Thema 7836 mal gelesen | 30.05.2007 | weiter lesen
Nahrungsergänzung - Sind Nahrungsergänzungsmittel sinnvoll ?Nahrungsergänzung - Sind Nahrungsergänzungsmittel sinnvoll ?
Rund 1,3 Mrd. Euro geben deutsche Verbraucher pro Jahr für Vitamine, Mineralstoffe und andere Nahrungsergänzungsmittel aus. Jeder Dritte konsumiert solche Präparate. Der Markt boomt, aber halten die Mittel auch das, was sie versprechen?
Thema 9748 mal gelesen | 19.02.2008 | weiter lesen
Niedertemperatur-Garen: Braten ohne Stress und butterzartNiedertemperatur-Garen: Braten ohne Stress und butterzart
Niedertemperaturgaren hilft, die Vorbereitung festlicher Menüs mit köstlichen Braten zu einer recht stressfreien Angelegenheit zu machen. Egal ob Ostern, Familienfest oder Weihnachten:
Thema 36684 mal gelesen | 27.03.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |