Rezept Apfelschmarren mit Vanillinsoße

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Apfelschmarren mit Vanillinsoße

Apfelschmarren mit Vanillinsoße

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 23909
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8491 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Rapunzel mag es warm !
Rapunzel oder auch Feldsalat wird in handwarmes Wasser gelegt, wenn er welk geworden ist.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
300 ml Milch,
1  Milch
125 ml Milch
1  Speisestärke,
1/2  Vanilleschote,
2  Honig, flüssiger
2  Äpfel, (ca. 300 g)
2  Zitronensaft,
125 g dunkles Weizenmehl, (Type 1050)
1 Prise Salz,
4  Eier,
1  Olivenöl, evtl. mehr
- - evtl. Puderzucker,
- - evtl. Apfelspalten und Minze,
Zubereitung des Kochrezept Apfelschmarren mit Vanillinsoße:

Rezept - Apfelschmarren mit Vanillinsoße
1) Stärke mit 1 El Milch glattrühren. Vanilleschote einritzen, Mark herausschaben und beides mit 125 ml Milch aufkochen. Stärke einrühren, aufkochen. Schote herausnehmen. Sosse mit Honig süssen. 2) Äpfel schälen, vierteln und entkernen. In Stückchen schneiden, mit Zitrone beträufeln. 3) Mehl, Salz und 300 ml Milch glattrühren. Eier trennen. Eigelb nacheinander zur Teigmasse geben und unterrühren. Eiweiß steif schlagen, unterheben. Apfelstücke evtl. etwas trockentupfen und untermischen. 4) Olivenöl portionsweise am besten in 2 Pfannen erhitzen. Teig jeweils hineingeben und goldbraun backen. Wenden, kurz weiterbacken und mit zwei Gabeln auseinanderzupfen. Schmarren herausnehmen und mit Puderzucker bestäuben. Evtl. mit Apfelspalten und Minze verzieren. Vanillesosse extra servieren. Extra Tip; Knackig frisch sollte Porree sein, damit seine zahlreichen Senf-Öle und schwefelhaltigen Inhaltstoffe auch voll zur Wirkung kommen. Porree entwässert, fördert die Verdauung und ist bakterienhemment. 100 g Geputztes Gemüse hat nur 25 kcal !!

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Preiswerte Nudelgerichte die den Geldbeutel schonenPreiswerte Nudelgerichte die den Geldbeutel schonen
Nudelgerichte tun nicht nur Körper und Seele gut, sondern entlasten auch die Haushaltskasse.
Thema 7358 mal gelesen | 07.11.2008 | weiter lesen
Japanische Teezeremonie - Kultur und TraditionJapanische Teezeremonie - Kultur und Tradition
Wie man um ein simples Getränk ein kulturell höchst raffiniertes Ritual entwickeln kann, zeigt Ostasien, genauer: die traditionelle japanische Teezeremonie.
Thema 4661 mal gelesen | 05.04.2009 | weiter lesen
Anthony Bourdain - der Abenteurer unter den KöchenAnthony Bourdain - der Abenteurer unter den Köchen
Anthony Bourdain ist einer der wenigen Köche, die weltweit bekannt sind. Das liegt nicht so sehr an seinen Rezepten als vielmehr an seiner Person und an der Art, wie er über Kochen, Köche und die Lust am Genuss schreibt.
Thema 9756 mal gelesen | 14.04.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |