Rezept Apfelschaum Suppe

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Apfelschaum-Suppe

Apfelschaum-Suppe

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 18098
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7831 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Vanillin !
Naturidentischer Aromastoff (Vanillin-Zucker), im Gegensatz zu echter Vanille.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
75 g Schalotten oder Zwiebeln
1 El. Butter; zerlassen
50 g Butter; eiskalt
150 g Raeucherlachs
200 g Saeuerlicher Apfel
1/4 l Gemuesebruehe (Instant)
1/4 l Herber Cidre
200 g Sahne
1 El. Zitronensaft
- - Salz, Pfeffer
1  Bd. Dill
Zubereitung des Kochrezept Apfelschaum-Suppe:

Rezept - Apfelschaum-Suppe
Die Schalotten schaelen, sehr fein wuerfeln und in der zerlassenen Butter sehr weich duensten. Lachs in etwa 1 cm breite Streifen schneiden, zugedeckt kuehl stehen lassen. Den Apfel schaelen, vierteln und das Kerngehaeuse entfernen. Fruchtfleisch fein wuerfeln. Mit der Haelfte der Bruehe zu den Zwiebeln geben, 5 Min. koecheln lassen. Puerieren, mit restlicher Bruehe, Cidre und Sahne aufgiessen. Die eiskalte Butter stueckchenweise mit dem Puerierstab in die Suppe einarbeiten. Mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer wuerzen. Dill von den Stielen zupfen, die Haelfte unter die Suppe heben. Die Suppe in Teller fuellen, mit Lachsstreifen und restlichem Dill bestreuen und sofort servieren. Pro Portion ca. 290 kcal/1200 kJ * Quelle: Nach ARD/ZDF 30.10.95 Erfasst: Ulli Fetzer Stichworte: Suppe, Creme, Lachs, Apfel, P6

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Katerfrühstück - was man beachten sollte!Katerfrühstück - was man beachten sollte!
Wer Feste feiert, wie sie fallen, und gern geistigen Getränken dabei zuspricht, kennt das flaue Gefühl im Magen und den Brummschädel am Tag danach.
Thema 32857 mal gelesen | 17.08.2008 | weiter lesen
Gesunde Ernährung mit FischGesunde Ernährung mit Fisch
Experten raten dazu, mindestens einmal pro Woche Fisch zu essen. Die vielfältige Auswahl an Meeresbewohnern ist nicht nur lecker, sie beugt auch noch Rheuma, Krebs und Herzerkrankungen vor.
Thema 9559 mal gelesen | 23.01.2010 | weiter lesen
Der glykämische IndexDer glykämische Index
Der glykämische Index ist von der sogenannten Glyx-Diät abgeleitet. Doch was ist der glykämische Index überhaupt?
Thema 8183 mal gelesen | 02.05.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |