Rezept Apfelschaum mit Holunderbeersoße

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Apfelschaum mit Holunderbeersoße

Apfelschaum mit Holunderbeersoße

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 4865
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5785 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Quiche Lorraine !
eine weltweit bekannte Spezialität, stammt aus der bäuerlichen Küche Lothringens. Sprachforscher vermuten, dass das Wort Quiche eine mundartliche Abwandlung des Wortes Küche ist.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
3  Äpfel
40 g Butter oder Margarine
90 g Zucker
1 El. Zitronensaft
50 ml Apfelsaft
4  Bl. Gelatine, weiße
- - Wasser
1/4 l Schlagsahne
1  Ei
2  Eigelb
100 ml Holunderbeersaft
100 ml Wasser
1 El. Vanillepuddingpulver
Zubereitung des Kochrezept Apfelschaum mit Holunderbeersoße:

Rezept - Apfelschaum mit Holunderbeersoße
2 Aepfel waschen, schaelen, vierteln, entkernen, wuerfeln. 20 g Fett erhitzen, 10 g Zucker und die Apfelwuerfel darin auf 3 oder Automatik- Kochstelle 12 anduensten, Zitronen- und Apfelsaft dazugiessen, auf 1/2 oder Automatik-Kochstelle 4-5 duensten. Mit dem Schneidstab puerieren und kalt stellen. Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Die Sahne steif schlagen. Ei und Eigelb mit 50 g Zucker cremig aufschlagen. Gelatine ausdruecken, im Topf auf 1/2 oder Automatik-Kochstelle 2-3 aufloesen und die Eimasse unterruehren. Apfelpueree und Sahne vorsichtig unterheben, 3 Std. kalt stellen. Den Holunderbeersaft mit 100 ml Wasser und 20 g Zucker aufkochen. Puddingpulver mit 3 EL kaltem Wasser anruehren, in den Saft ruehren, 2 Min. kochen, dann abkuehlen lassen. 1 Apfel schaelen, vierteln, entkernen und in Spalten schneiden. In 20 g Fett mit 10 g Zucker ca. 5 Min. duensten. Mit dem Saft einen Spiegel auf die Teller giessen. Von dem Apfelschaum Kloesse abstechen und auf die Holunderbeersosse setzen. Mit den Apfelspalten garnieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Grundnahrungsmittel und Gentechnik, wie Nahrungsmittel verändert werdenGrundnahrungsmittel und Gentechnik, wie Nahrungsmittel verändert werden
Zu den Grundnahrungsmitteln des Menschen gehören verschiedene Getreidesorten. Weizen und Mais sind beliebte Kandidaten für die gentechnische Veränderung.
Thema 5044 mal gelesen | 11.01.2009 | weiter lesen
Cherimoya - Exotisch und Fruchtig, das Obst aus SüdamerikaCherimoya - Exotisch und Fruchtig, das Obst aus Südamerika
Die spanischen Eroberer Amerikas nannten sie „Weiße Köstlichkeit“ – die Cherimoya. Eine echte Traumfrucht mit exotischem Charakter.
Thema 11683 mal gelesen | 18.05.2009 | weiter lesen
Bruschetta die Delikatess Vorspeise der ItalienerBruschetta die Delikatess Vorspeise der Italiener
In guten Restaurants werden sie als Gratis-Amuse-gueule gereicht, um den Gaumen auf die folgenden Genüsse einzustimmen – doch entstanden sind sie als notdürftiges Arme-Leute-Essen:
Thema 56882 mal gelesen | 24.11.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |