Rezept Apfelschaum mit Holunderbeersoße

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Apfelschaum mit Holunderbeersoße

Apfelschaum mit Holunderbeersoße

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 4865
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5862 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Belebende Petersilie !
Frische Petersilie „belebt“ getrocknete Kräuter! Die Frische geht auf die getrockneten Kräuter über und der Unterschied im Geschmack ist verblüffend. Gleiche Mengen frischer Petersilie mit getrocknetem Dill, Basilikum, Majoran oder Rosmarin o.ä. in ein verschließbares Glas geben und einige Stunden wirken lassen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
3  Äpfel
40 g Butter oder Margarine
90 g Zucker
1 El. Zitronensaft
50 ml Apfelsaft
4  Bl. Gelatine, weiße
- - Wasser
1/4 l Schlagsahne
1  Ei
2  Eigelb
100 ml Holunderbeersaft
100 ml Wasser
1 El. Vanillepuddingpulver
Zubereitung des Kochrezept Apfelschaum mit Holunderbeersoße:

Rezept - Apfelschaum mit Holunderbeersoße
2 Aepfel waschen, schaelen, vierteln, entkernen, wuerfeln. 20 g Fett erhitzen, 10 g Zucker und die Apfelwuerfel darin auf 3 oder Automatik- Kochstelle 12 anduensten, Zitronen- und Apfelsaft dazugiessen, auf 1/2 oder Automatik-Kochstelle 4-5 duensten. Mit dem Schneidstab puerieren und kalt stellen. Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Die Sahne steif schlagen. Ei und Eigelb mit 50 g Zucker cremig aufschlagen. Gelatine ausdruecken, im Topf auf 1/2 oder Automatik-Kochstelle 2-3 aufloesen und die Eimasse unterruehren. Apfelpueree und Sahne vorsichtig unterheben, 3 Std. kalt stellen. Den Holunderbeersaft mit 100 ml Wasser und 20 g Zucker aufkochen. Puddingpulver mit 3 EL kaltem Wasser anruehren, in den Saft ruehren, 2 Min. kochen, dann abkuehlen lassen. 1 Apfel schaelen, vierteln, entkernen und in Spalten schneiden. In 20 g Fett mit 10 g Zucker ca. 5 Min. duensten. Mit dem Saft einen Spiegel auf die Teller giessen. Von dem Apfelschaum Kloesse abstechen und auf die Holunderbeersosse setzen. Mit den Apfelspalten garnieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Von Crepes bis Tortilla gerollte KöstlichkeitenVon Crepes bis Tortilla gerollte Köstlichkeiten
Wer kennt sie nicht die leckeren Wraps - Weizenfladen mit allerlei Gemüse, Fleisch, Salat gefüllte Rollen - die jetzt so "IN" sind?!
Thema 11803 mal gelesen | 20.03.2007 | weiter lesen
Soßen - Soße aus Fleischsaft und Gemüseessenz zubereitenSoßen - Soße aus Fleischsaft und Gemüseessenz zubereiten
„Eigentlich koche ich ganz gut. Nur Soßen zubereiten – das kann ich nicht.“ Diesen Satz hört man oft. Eine vollmundige Soße zum gebratenen Fleisch scheint eine Domäne zu sein, die alleine den Gourmetköchen vorbehalten ist.
Thema 39835 mal gelesen | 10.07.2008 | weiter lesen
Ernährung in der Schwangerschaft - Essen für zweiErnährung in der Schwangerschaft - Essen für zwei
Vor allem die ersten drei Monate der Schwangerschaft stellen den Appetit werdender Mütter auf eine harte Probe.
Thema 13341 mal gelesen | 02.04.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |