Rezept Apfelschaum mit Holunderbeersoße

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Apfelschaum mit Holunderbeersoße

Apfelschaum mit Holunderbeersoße

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 4865
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6101 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Angestoßene Eier !
Sind die Eier leicht angestoßen, haben sie die unangenehme Eigenschaft in der Schachtel kleben zu bleiben und beim Herausnehmen vollends zu zerbrechen. Machen Sie die Schachtel nass, dann lassen sie sich recht einfach lösen. Die angeknacksten Eier lassen sich nicht nur für Spiegel- oder Rührei verwenden. Sie können sie auch kochen, wenn Sie sie fest in Alufolie einwickeln und dem Kochwasser etwas Essig zusetzen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
3  Äpfel
40 g Butter oder Margarine
90 g Zucker
1 El. Zitronensaft
50 ml Apfelsaft
4  Bl. Gelatine, weiße
- - Wasser
1/4 l Schlagsahne
1  Ei
2  Eigelb
100 ml Holunderbeersaft
100 ml Wasser
1 El. Vanillepuddingpulver
Zubereitung des Kochrezept Apfelschaum mit Holunderbeersoße:

Rezept - Apfelschaum mit Holunderbeersoße
2 Aepfel waschen, schaelen, vierteln, entkernen, wuerfeln. 20 g Fett erhitzen, 10 g Zucker und die Apfelwuerfel darin auf 3 oder Automatik- Kochstelle 12 anduensten, Zitronen- und Apfelsaft dazugiessen, auf 1/2 oder Automatik-Kochstelle 4-5 duensten. Mit dem Schneidstab puerieren und kalt stellen. Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Die Sahne steif schlagen. Ei und Eigelb mit 50 g Zucker cremig aufschlagen. Gelatine ausdruecken, im Topf auf 1/2 oder Automatik-Kochstelle 2-3 aufloesen und die Eimasse unterruehren. Apfelpueree und Sahne vorsichtig unterheben, 3 Std. kalt stellen. Den Holunderbeersaft mit 100 ml Wasser und 20 g Zucker aufkochen. Puddingpulver mit 3 EL kaltem Wasser anruehren, in den Saft ruehren, 2 Min. kochen, dann abkuehlen lassen. 1 Apfel schaelen, vierteln, entkernen und in Spalten schneiden. In 20 g Fett mit 10 g Zucker ca. 5 Min. duensten. Mit dem Saft einen Spiegel auf die Teller giessen. Von dem Apfelschaum Kloesse abstechen und auf die Holunderbeersosse setzen. Mit den Apfelspalten garnieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
ESL-Milch - so gut wie ihr Ruf?ESL-Milch - so gut wie ihr Ruf?
Nun ist es amtlich. Die ESL-Milch verdrängt nach und nach die herkömmliche, pasteurisierte Frischmilch aus den Regalen. Bis zu vier Wochen soll die Milch haltbar sein. Aber ist das gesund?
Thema 4501 mal gelesen | 06.06.2009 | weiter lesen
Frühstück - gesundes Vollwertfrühstück gibt Energie für den TagFrühstück - gesundes Vollwertfrühstück gibt Energie für den Tag
Morgens wie ein Kaiser, mittags wie ein König, abends wie ein Bettler: Diese traditionelle Empehlung zur Größe der Essensportionen kann getrost befolgt werden, sofern das kaiserliche Frühstück nicht fehl interpretiert wird.
Thema 25163 mal gelesen | 24.09.2007 | weiter lesen
Geschirrspüler - Luxus oder nützlicher Helfer?Geschirrspüler - Luxus oder nützlicher Helfer?
Wer sein Geschirr bisher aus ökologischen Gesichtspunkten per Hand reinigte, muss umdenken. Dank der technischen Weiterentwicklung ist es heute ab einer gewissen Geschirrmenge sinnvoller, das Geschirr einem Geschirrspüler anzuvertrauen.
Thema 4267 mal gelesen | 25.09.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |