Rezept Apfelsauce mit Salbei

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Apfelsauce mit Salbei

Apfelsauce mit Salbei

Kategorie - Saucen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 21265
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7115 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Bröckelfreie Kouvertüre !
Schokoladenglasur für den Kuchen bleibt schön geschmeidig und bröckelt kaum beim Schneiden, wenn man die heiße Kouvertüre mit einem Esslöffel weißem Yoghurt verrührt und erst dann den Kuchen damit glasiert.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
2  Kochaepfel
1/2 El. Zucker
- - schwarzer Pfeffer
1 Tl. gehackter Salbei
Zubereitung des Kochrezept Apfelsauce mit Salbei:

Rezept - Apfelsauce mit Salbei
Schaelen Sie die Aepfel, entfernen Sie die Kerngehaeuse und schneiden Sie die Aepfel in Scheiben. Dann werden sie unter gelegentlichem Ruehren in einem Topf gegart, dessen Boden knapp mit Wasser bedeckt ist. Geben Sie Zucker und eine Prise schwarzen Pfeffer hinzu und ruehren Sie den gehackten Salbei hinein. Lassen Sie die Sauce 5 Minuten zugedeckt stehen, bevor Sie sie servieren. Die Sauce kann auch durch ein Sieb passiert werden, bevor Sie den Salbei unterruehren. Sie passt zu gebratener Ente oder Schweinebraten. * Quelle: Kraeuterbuch Kochen mit Kraeutern Mosaik Verlag Erfasst von M. Herrsche Stichworte: Sauce, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Schokolade eine süße VersuchungSchokolade eine süße Versuchung
Schokolade lieben wir wie keine andere Süßigkeit. Egal ob Zartbitter, Vollmilch, mit einer Creme gefüllt, als Praline oder Trinkschokolade.
Thema 8564 mal gelesen | 26.02.2007 | weiter lesen
Spätzle - schwäbische Küche mit RezeptideenSpätzle - schwäbische Küche mit Rezeptideen
Laugawecka, Maultascha, Schbäzla – die Schwaben lieben Mehl in den unterschiedlichsten Zubereitungsarten. Die schwäbische Küche basiert auf einer einfach gehaltenen ländlichen Hausmannskost, wie sie schon zu Großmutters Zeiten äußerst beliebt war.
Thema 19903 mal gelesen | 03.09.2007 | weiter lesen
Tomaten - Und die vergessenen TomatensortenTomaten - Und die vergessenen Tomatensorten
Geschätzte 15.000 Tomatensorten warten auf ein Erwachen aus ihrem Dornröschenschlaf.
Thema 5247 mal gelesen | 05.09.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |