Rezept Apfelrohkost m. Joghurt Dressing (Diabetes)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Apfelrohkost m. Joghurt-Dressing (Diabetes)

Apfelrohkost m. Joghurt-Dressing (Diabetes)

Kategorie - Salate Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 24599
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 14503 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Eierliköreis !
Füllen Sie den Eiswürfelbehälter mit Eierlikör. Wenn der Likör fest gefroren ist, stecken Sie Zahnstocher hinein. So erhalten Sie leckeres Eis-am-Stiel für Erwachsene.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
2  Äpfel, säuerlich
1  Rettich
1  Zitronensaft
1  Walnusskerne
100 g Naturjoghurt 1,5% Fett
2  Milch, fettarm
1/2  Senf
1  Meerrettich; gerieben
1  Zitronensaft
- - Salz + w.Pfeffer a.d.M.
1  Petersilie; gehackt
Zubereitung des Kochrezept Apfelrohkost m. Joghurt-Dressing (Diabetes):

Rezept - Apfelrohkost m. Joghurt-Dressing (Diabetes)
Äpfel waschen, abtrocknen, vierteln und entkernen. Rettich schälen. Beides in feine Scheiben schneiden und sofort mit Zitronensaft beträufeln. Walnusskerne grob hacken, mit Äpfeln und Rettich vermischen. Für das Dressing Joghurt mit der Milch glattrühren. Meerrettich und Zitronensaft unterrühren. Mit Salz und Pfeffer verfeinern. Das Dressing mit dem Salat vermischen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Labskaus ein Seemannsgericht aus dem NordenLabskaus ein Seemannsgericht aus dem Norden
Manchmal entsteht aus der Not heraus Gutes. Manchmal sogar Delikatessen. Manchmal aber auch so etwas wie Labskaus.
Thema 8335 mal gelesen | 22.11.2008 | weiter lesen
Dick durch Transfett? Industrielle Fette lassen Fettzellen wachsenDick durch Transfett? Industrielle Fette lassen Fettzellen wachsen
Laut einer brasilianischen Untersuchung an Ratten bilden Tierkinder mehr Fettgewebe aus, wenn sie mit künstlichen Transfettsäuren aufwachsen. Die Fette scheinen außerdem die natürlichen Mechanismen für Hunger und Sättigung durcheinander zu bringen.
Thema 10641 mal gelesen | 06.05.2008 | weiter lesen
Gesundes grillen - was man beim gesunden Grillen beachten sollteGesundes grillen - was man beim gesunden Grillen beachten sollte
Warme Frühlingstage und laue Sommerabende laden zum Grillen ein. Für das sommerliche Grillvergnügen gibt es immer mehr Fleisch und Würstchen in Bio-Qualität. Das Sortiment reicht vom Rindersteak über die Hühnerschlegel bis zur Putenbrust.
Thema 9136 mal gelesen | 04.06.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |