Rezept Apfelpfannkuchen I

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Apfelpfannkuchen I

Apfelpfannkuchen I

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 17075
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 11013 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Schlapper Salat !
Rauke oder Kopfsalat, die durch Lagerung schlapp geworden sind, werden wieder frisch, wenn sie für 5 Minuten in warmem Wasser liegen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
2  Aepfel
1 El. Sultaninen
60 g Zucker, Zimt
4  Eier
1/4 l Milch
125 g Mehl
- - Salz, Margarine, Zimtzucker
Zubereitung des Kochrezept Apfelpfannkuchen I:

Rezept - Apfelpfannkuchen I
Aepfel schaelen, entkernen, in duenne Scheiben schneiden, mit Sultaninen, Zucker u. Zimt bestreut 20 Min. ziehen lassen. Aus Eigelb, Milch, gesiebtem Mehl und Salz einen Teig ruehren. Eiweiss steifschlagen, locker unter den Teig heben. Apfelscheiben untermischen. Margarine in der Pfanne erhitzen, 1/4 der Teigmasse hineingeben, Apfelpfannkuchen bei mittlerer Hitze in ca. 6-8 Min. beidseitig braten. Die uebrige Teigmasse ebenso braten, Pfannkuchen mit Zimtzucker bestreut servieren. Tip: Auch mit entsteinten Kirschen oder Heidelbeeren sehr gut. Mit einer Suppe als Vorspeise ein nahrhaftes, suesses Hauptgericht. 29.01.1994 Stichworte: Mehlspeisen, Desserts, Hauptspeise, Einfach, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Feinschmecker auf Bayrisch die neue FeinschmeckerartFeinschmecker auf Bayrisch die neue Feinschmeckerart
In weiten Teilen Deutschlands ist man immer noch der Ansicht, dass die bayrische Küche außer Weißwürsten, Schweinshaxen und Sauerkraut nichts Vernünftiges hervorgebracht habe.
Thema 18164 mal gelesen | 01.05.2007 | weiter lesen
Brotbackautomat: Kostengünstig Brot backen?Brotbackautomat: Kostengünstig Brot backen?
Gesunde Ernährung liegt absolut im Trend. Und da möchte man natürlich auch beim Brot wissen, was drin ist. Mit einem Brotbackautomat gelingt vollautomatisch jedes gewünschte Brot. Das schmeckt nicht nur besonders gut, sondern schont auch noch den Geldbeutel.
Thema 4828 mal gelesen | 18.03.2010 | weiter lesen
Hartz IV - Tag 7 Günstig essen heißt: Alles selbermachenHartz IV - Tag 7 Günstig essen heißt: Alles selbermachen
Also eins steht fest: Mein Selbstversuch führt dazu, dass ich mehr koche und mehr selbermache, weil ich ja fast ausschließlich Basis-Lebensmittel gekauft habe. Wie schnell schiebt man sich eben mal eine Süßigkeit zwischen die Kiemen, wenn man am Computer sitzt und arbeitet.
Thema 63156 mal gelesen | 17.03.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |