Rezept Apfelpfannkuchen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Apfelpfannkuchen

Apfelpfannkuchen

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 6186
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 10071 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Tipps für versalzene Speisen !
Etwas Zucker zugeben. Oder noch besser: zwei Teelöffel Obstessig mit einem Teelöffel Zucker mischen und langsam dem Kochgut zugeben, bis sich der Salzgeschmack neutralisiert hat. Bei klaren Suppen ein rohes Eiweiß hineingeben und nach einiger Zeit wieder herausnehmen. Das geronnne Eiweiß wirkt wie ein Schwamm, der einen großen Teil des Salzes aufgenommen hat.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
250 g Mehl
1/2  Paeckchen Trockenhefe
1/2 l Milch
2  Paeckchen Vanillinzucker
3  Eier
750 g Aepfel
60 g Butter oder Margarine
1  Becher Schlagsahne (200 g )
1 Tl. Zimt
2 El. Zucker
Zubereitung des Kochrezept Apfelpfannkuchen:

Rezept - Apfelpfannkuchen
Mehl und Trockenhefe mischen. Lauwarme Milch, Vanillinzucker und Eier zufuegen. Mit den Quirlen des Ruehrgeraetes verruehren. Zugedeckt an einem warmen Ort etwa 45 Minuten stehenlassen. Inzwischen Aepfel schaelen und das Kerngehaeuse ausstechen. Die Aepfel in knapp 1 cm dicke Scheiben schneiden. Aus dem Teig sechs Pfannkuchen backen. Dazu fuer jeden Pfannkuchen zehn Gramm Fett in einer Pfanne erhitzen. Eine Kelle Teig zufuegen. Vier bis fuenf Apfelscheiben auf dem Teig verteilen. Bei mittlerer Hitze etwa drei Minuten backen, bis der Pfannkuchen am Rand fest und leicht gebraeunt ist. Den Pfannkuchen mit zwei Bratenwendern umdrehen und drei Minuten weiterbacken. Im Backofen (50 Grad) warm stellen. Fuenf weitere Pfannkuchen auf diese Weise backen. Sahne halbfest schlagen. Auf jeden Pfannkuchen einen Essloeffel Sahne geben. Mit Zimt und Zucker bestreuen. * Pro Portion ca. 470 Kalorien / 1967 Joule ** Article: Of zer.t-netz.essen From: c.bluehm@link-f.comlink.de Stichworte: ZER, Pfannkuchen, Mehlspeisen

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Jamie Oliver - die neue Lust am KochenJamie Oliver - die neue Lust am Kochen
Für eine kleine Revolution zwischen Töpfen, Pfannen und Herdplatten hat der britische Fernsehkoch Jamie Oliver gesorgt – eine Revolution, die umgehend begeisterte Anhänger fand.
Thema 11195 mal gelesen | 30.05.2008 | weiter lesen
Rotkohl - Rotkraut oder Blaukraut, Feinschmecker entdecken das KrautRotkohl - Rotkraut oder Blaukraut, Feinschmecker entdecken das Kraut
Bei Kindern ist es vor allem als Zungenbrecher beliebt: Blaukraut bleibt Blaukraut und Brautkleid bleibt Brautkleid. Na? Knoten in der Zunge? Der lässt sich am besten mit einem aromatischen Rotkraut-Gericht lösen
Thema 23915 mal gelesen | 17.09.2007 | weiter lesen
Die Berberitze ist ein aromatisches WildobstDie Berberitze ist ein aromatisches Wildobst
Die Berberitze gehört zu den Wildfrüchten, die schon seit Urzeiten den Menschen als Nahrung dienen.
Thema 9705 mal gelesen | 04.10.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |