Rezept Apfelpfannkuchen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Apfelpfannkuchen

Apfelpfannkuchen

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 3909
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 23403 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zucchini !
entschlackend, fördert den Harnfluß

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4  Eier
1/4 l Milch
6 El. Zucker
1 Tl. Backpulver
200 g Mehl
1/4 l Mineralwasser
4  Äpfel
2 El. Zitronensaft
50 g Butter oder Margarine
30 g Cornflakes
2 Tl. Zimt
4 El. Zucker
Zubereitung des Kochrezept Apfelpfannkuchen:

Rezept - Apfelpfannkuchen
Eier, Milch, 2 EL Zucker, Backpulver und Mehl mit dem Handrührgerät verrühren und 30 Min. ruhen lassen. Danach das Mineralwasser unter den Teig rühren. Die Äpfel waschen, schälen und das Kerngehäuse mit einem Apfelausstecher entfernen. Die Äpfel quer in 5 Scheiben schneiden. Mit Zitrone beträufeln. Butter oder Margarine in der Pfanne auf 3 erhitzen. 1/4 vom Teig hinzufügen. 5 Apfelringe darauflegen und 5 Minuten auf 1 1/2 oder Automatik-Kochstelle 8 - 9 backen. Deckel auf die Pfanne legen. Die Pfanne umdrehen, so daß der Pfannkuchen auf dem Deckel liegt. Pfannkuchen hineingleiten lassen, 5 Min. weiterbacken. Herausnehmen, warm stellen. Übrige 3 Pfannkuchen ebenso backen. Mit Cornflakes, Zimt und Zucker bestreuen und mit Vanillesahne servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Omega-3-Fettsäuren - Schutz für Ihr HerzOmega-3-Fettsäuren - Schutz für Ihr Herz
Ein wichtiger Nahrungsbestandteil, der beispielsweise zur Gesundheit des Herzens beiträgt, ist die Gruppe der so genannten Omega-3-Fettsäuren, die unter anderem in Fisch und verschiedenen Pflanzenölen enthalten sind.
Thema 7849 mal gelesen | 30.05.2008 | weiter lesen
Madenkäse Casu Marzu aus SardinienMadenkäse Casu Marzu aus Sardinien
Ein ganz besonderer Schafskäse aus Sardinien. Auch bekannt als Wurmkäse, oder „Casu Marzu“, was auf Sardinisch so viel bedeutet wie „verrotteter Käse“.
Thema 92282 mal gelesen | 08.05.2007 | weiter lesen
Tanja Grandits - zierliches Küchengenie mit BissTanja Grandits - zierliches Küchengenie mit Biss
Es fällt ein wenig schwer, sich die zierliche Tanja Grandits beim Hantieren mit schweren Pfannen und Töpfe vorzustellen. Doch Grandits nimmt die körperlichen Strapazen gerne auf sich, übt sie doch ihren Traumberuf aus – und das auch noch höchst erfolgreich.
Thema 5518 mal gelesen | 21.04.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |