Rezept Apfelmus Nuss Kuchen (Walnussteig)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Apfelmus-Nuss-Kuchen (Walnussteig)

Apfelmus-Nuss-Kuchen (Walnussteig)

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 11055
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 12531 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Ist der Käse zu frisch zum Reiben ? !
Käse lässt sich nur schwer reiben, wenn er ganz frisch ist. Außerdem verklebt die Reibe sehr stark. Legen sie den Käse einfach einige Zeit ins Gefrierfach. Er lässt sich dann wunderbar reiben.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
150 g Butter; weich
150 g Zucker
1  Spur ;Salz
1  Ei
1  Prise Nelkenpulver
1/4 Tl. Zimt
150 g Walnuesse; gerieben
150 g Mehl
- - Butter; fuer die Form
- - Mehl; fuer die Form
700 g Aepfel
1/2  Zitrone; Saft
30 g Butter
2 El. Weisswein
1  Eigelb
1 Tl. Rahm
Zubereitung des Kochrezept Apfelmus-Nuss-Kuchen (Walnussteig):

Rezept - Apfelmus-Nuss-Kuchen (Walnussteig)
Butter, Zucker, Salz, Ei, Nelkenpulver und Zimt schaumig ruehren. Walnuesse und Mehl zugeben, alles zu einem glatten Teig kneten und 30 Minuten kuehl stellen. Aepfel Schaelen und Kerngehaeuse ausstechen. 1/3 davon kleinwuerfeln, mit Zitronensaft mischen und beiseite stellen. Restliche Aepfel grob schneiden und in der Butter kurz duensten. Zimt, Zucker und Weisswein zugeben. Zugedeckt zu Mus kochen. Die Apfelwuerfelchen beigeben und auskuehlen lassen. Die Haelfte des Teiges auf dem Boden der Springform auswallen. Den Formenrand aufsetzen. Aus der Haelfte des restlichen Teiges eine lange Rolle formen und damit einen ca. 3 cm hohen Rand bilden. Apfelmus auf den Teigboden verteilen. Aus dem restlichen Teig beliebige Formen ausstechen und auf der Fuellung anordnen. Eigelb und Rahm verruehren, Teig damit bestreichen. Den Kuchen im auf 200 GradC vorgeheizten Ofen auf der zweituntersten Rille ca. 40 Minuten backen. Haltbarkeit: in Alufolie locker gehuellt, 4 bis 5 Tage gekuehlt haltbar. * Quelle: Cuisine naturelle, 1994 Erfasst von Rene Gagnaux ** Gepostet von Rene Gagnaux Date: Thu, 01 Dec 1994 Stichworte: Backen, Kuchen, Apfel, Walnuss, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Essen im Flieger - Linientreu in den Urlaub fliegenEssen im Flieger - Linientreu in den Urlaub fliegen
Wer mit einer Flugreise das Urlaubsziel der Wahl ansteuert, kommt um die so genannte Bordverpflegung im Flugzeug kaum herum. Doch passt das Fliegermahl zur schlanken Linie, die man im Sinne der Bikinifigur doch gern erhalten möchte? Oder strotzt das Essenstablett von Gerichten, in denen sich Kohlehydrate auf Kalorien und Fett häufen?
Thema 4753 mal gelesen | 26.10.2009 | weiter lesen
Sarah Wiener - eine Frau setzt sich durchSarah Wiener - eine Frau setzt sich durch
Eine geradlinige Karriere beginnt wohl anders. Die 1962 geborene Wiener verließ das Mädcheninternat ohne Abschluss und trampte erst einmal quer durch Europa.
Thema 8883 mal gelesen | 22.07.2010 | weiter lesen
Vanille - Heilmittel und Aphrodisiakum das Gewürz der GötterVanille - Heilmittel und Aphrodisiakum das Gewürz der Götter
Wie so viele Bücher rund ums Kochen und um Lebensmittel aus dem Hause des Schweizer AT-Verlags ist auch dieser opulent ausgestattete Band über „Vanille –Gewürz der Göttin“ ein Augenschmaus.
Thema 10262 mal gelesen | 26.06.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |