Rezept Apfelmenü , Salat mit Geflügelleber und Portweinapfel

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Apfelmenü , Salat mit Geflügelleber und Portweinapfel

Apfelmenü , Salat mit Geflügelleber und Portweinapfel

Kategorie - Salate Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 23218
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7965 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Süßer Duft gegen Kochdünste !
Lassen Sie auf dem Herd einen Topf mit Zimt und Zucker etwas warm werden. Wenn Ihre Gäste eintreffen, duftet es sehr angenehm und die Kochdünste werden überdeckt.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
150 g TK-Himbeeren
1  Kopf Blattsalat
1 Bd. Brunnenkresse
1  Schalotte
2 mittl. Äpfel , säuerlich
500 g Geflügelleber
2 El. Butter
3 El. Portwein
3 El. Himbeeressig
- - Salz
- - Pfeffer, schwarz a.d.M.
Zubereitung des Kochrezept Apfelmenü , Salat mit Geflügelleber und Portweinapfel:

Rezept - Apfelmenü , Salat mit Geflügelleber und Portweinapfel
Die Himbeeren auftauen lassen. Salat putzen, Brunnenkresse verlesen, waschen, abtropfen lassen und evtl. in mundgerechte Stücke zupfen. Alles auf Tellern anrichten. Schalotte pellen, hacken. Äpfel waschen, Kerngehäuse ausstechen. Die Früchte quer in Scheiben schneiden. Die Leber abbrausen und trockentupfen. In der heißen Butter bei schwacher Hitze 5 bis 6 Min. braten, herausnehmen und warm stellen. Die Schalotte im Bratfett glasig dünsten. Apfelringe zugeben und kurz anbraten. Mit Portwein und Essig ablöschen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Leber und Apfelringe auf dem Salat anrichten. Mit der lauwarmen Marinade beträufeln. Zubereitungszeit: ca. 25 Min. Pro Portion: ca. 290 kcal

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Katerfrühstück - was man beachten sollte!Katerfrühstück - was man beachten sollte!
Wer Feste feiert, wie sie fallen, und gern geistigen Getränken dabei zuspricht, kennt das flaue Gefühl im Magen und den Brummschädel am Tag danach.
Thema 33251 mal gelesen | 17.08.2008 | weiter lesen
Hartz IV - Tag 8 Zuviel Grundnahrungsmittel und wenig FrischwarenHartz IV - Tag 8 Zuviel Grundnahrungsmittel und wenig Frischwaren
Am achten Tag zeigt sich wieder ganz klar, dass ich zuviel Grundnahrungsmittel und zu wenig Frischwaren eingekauft habe. Vom Öl ist viel mehr übrig, als ich vermutet hatte, auch vom Reis.
Thema 13227 mal gelesen | 19.03.2009 | weiter lesen
Bouillabaisse eine Fischsuppe für Kenner und KönnerBouillabaisse eine Fischsuppe für Kenner und Könner
In der Sendung „Das perfekte Promi-Dinner“ verwöhnte Hochsprung-Legende Carlo Thränhardt seine Gäste mit einer selbst gemachten Bouillabaisse – und ging als Sieger aus dem geselligen Koch-Wettstreit hervor.
Thema 24483 mal gelesen | 30.04.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |