Rezept Apfelmenü , Kraftbrühe mit Apfelspalten

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Apfelmenü , Kraftbrühe mit Apfelspalten

Apfelmenü , Kraftbrühe mit Apfelspalten

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 23217
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5965 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zuckerarmes Rhabarberkompott !
Für Rhabarberkompott braucht man weniger Zucker, wenn man etliche Erdbeeren und eine Prise Salz mitkocht.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1  Zwiebel
1  Rinderbeinscheibe
1 1/4 l Wasser
1 Bd. Suppengrün
1  Lorbeerblatt
2  Pimentkörner
4  Thymianzweige
4  Majoranzweige
3  Schwarze Pfefferkörner
- - Salz
1/2  Staudenselleriestange
3  Möhren
1  Rote Zwiebel
2 El. Öl
2  Äpfel , säuerlich
100 g Backpflaumen
- - Pfeffer
- - Zimt
- - Kreuzkümmel
- - Lisa kochen & backen Erfasst: Sabine Geissler 20.10.98
Zubereitung des Kochrezept Apfelmenü , Kraftbrühe mit Apfelspalten:

Rezept - Apfelmenü , Kraftbrühe mit Apfelspalten
Zwiebel halbieren. Mit Fleisch ohne Fett in einem großen Topf anbraten. Mit Wasser ablöschen. Zugedeckt ca. 50 Min. köcheln lassen. Suppengrün putzen, kleinschneiden. Mit Lorbeerblatt, Piment, Thymian und Majoran (einige Blättchen beiseite legen) zugeben, pfeffern, salzen. Weitere 30 Min. ziehen lassen. Beinscheibe herausnehmen, anderweitig verwenden. Brühe in ein mit einem Mulltuch ausgelegtes Sieb gießen, auffangen. Sellerie, Möhren und rote Zwiebel putzen, in Scheiben schneiden. Im Öl andünsten. Brühe angießen. 3 Min. köcheln. Äpfel halbieren, entkernen, in Spalten schneiden. Mit Backpflaumen in der Suppe erhitzen. Pikant abschmecken. Mit Majoran garniert servieren. Zubereitungszeit: ca.115 Min. Pro Portion: ca. 250 kcal

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Koffein der große MuntermacherKoffein der große Muntermacher
Wer gönnt sie sich nicht, die gute Tasse Kaffee am Morgen, beim Autofahren, während der Arbeit – wer denkt denn da schon an Drogen?
Thema 10097 mal gelesen | 01.03.2007 | weiter lesen
Hartz IV - Der Einkauf mit 30 EuroHartz IV - Der Einkauf mit 30 Euro
Tja, den Taschenrechner, Papier, Stift und Einkaufsliste habe ich vergessen. Ich hoffe, dass ich mich an die wichtigsten Dinge erinnere und versuche einfach, grob einen Überblick übers Budget zu behalten. Ganz wie im richtigen Leben, oder?
Thema 38735 mal gelesen | 06.03.2009 | weiter lesen
Sushi die Wurzeln einer Yuppie-NahrungSushi die Wurzeln einer Yuppie-Nahrung
Heutzutage hat wohl jeder wenigstens einmal bereits von diesen Restaurants gehört, in denen man rohen Fisch (Sushi) isst.
Thema 6986 mal gelesen | 27.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |