Rezept Apfelmenü , Karameläpfel mit Vanilleschaum

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Apfelmenü , Karameläpfel mit Vanilleschaum

Apfelmenü , Karameläpfel mit Vanilleschaum

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 23216
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8973 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kürbiskernöl !
Das aus den gerösteten Kürbiskernen des steirischen Ölkürbisses gewonnene dunkelgrüne nussig schmeckende Kürbiskernöl ist besonders reich an ungesättigten Fettsäuren, es wirkt cholesterinsenkend.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
3  Blatt Gelatine , weiß
2  Eier
1  Vanilleschote ; Mark davon
60 g Puderzucker
2 Tl. Zitronensaft
100 ml Vanillelikör
125 ml Sahne
2 El. Zucker ; (1)
75 g Mandeln , gehobelt
3 El. Zucker ; (2)
4  klein. Äpfel , säuerlich
1 El. Butter
3 El. Orangensaft
- - Zimt
- - Zitronenmelisse-Blättchen
Zubereitung des Kochrezept Apfelmenü , Karameläpfel mit Vanilleschaum:

Rezept - Apfelmenü , Karameläpfel mit Vanilleschaum
Gelatine in Wasser einweichen. Eier mit Vanillemark, Puderzucker und Zitronensaft schaumig schlagen. Den Likör zufügen. Die Gelatine tropfnaß bei schwacher Hitze auflösen. Unterziehen. Masse kühl stellen. Sahne steif schlagen und unterheben, sobald die Creme geliert. In Schälchen füllen. Bei mittlerer Hitze Zucker (1) karamelisieren lassen. Mandeln einrühren. Auf Backpapier geben. Abkühlen lassen. Äpfel waschen, Kerngehäuse entfernen, Früchte in Spalten schneiden. Zucker (2) mit Butter schmelzen. Orangensaft angießen, Äpfel zufügen. 5 Min. dünsten, mit Zimt abschmecken, auf die Creme geben. Mit dem Mandelkrokant und Melisse garnieren. Zubereitungszeit: ca. 60 Min. Pro Portion: ca. 270 kcal

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Linsen - Hülsenfrucht die Linse, Exotisch und ideal für VegetarierLinsen - Hülsenfrucht die Linse, Exotisch und ideal für Vegetarier
Wie ihre botanischen Geschwister, die Erbsen und Bohnen, dienten die Linsen früher vor allem dazu, sättigende und schmackhafte Eintöpfen zuzubereiten.
Thema 13423 mal gelesen | 01.02.2008 | weiter lesen
Joghurt ohne Konservierungsmittel selber machenJoghurt ohne Konservierungsmittel selber machen
Selber gemachter Joghurt ist besser und gesünder. Es werden keine Haltbarkeitsmittel hinzu gegeben und man weiß was drin ist. Viele Joghurts enthalten nicht die Früchte die angegeben sind, sondern nur künstliche Aromen.
Thema 72606 mal gelesen | 09.10.2007 | weiter lesen
Weintrauben gekocht oder als Dessert mit RezeptideenWeintrauben gekocht oder als Dessert mit Rezeptideen
In der Hitliste der beliebtesten Obstsorten haben die Weintrauben die Birnen hinter sich gelassen und einen sauberen fünften Platz ergattert.
Thema 7533 mal gelesen | 08.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |