Rezept Apfelkuechlein

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Apfelkuechlein

Apfelkuechlein

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 9779
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 13986 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Saubere Hände beim Putzen der Schwarzwurzeln !
Damit die Hände sauber bleiben, ist es zweckmäßiger, die Schwarzwurzeln erst nach dem Kochen zu putzen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4  Reinetteaepfel
3 El. Zucker
1 Tl. Zimt
2  Eier
2 El. Bier;
- - oder stark kohlensaeurehaltiges Miner
2 El. Zucker
3 El. Milch
4 El. Mehl
1  Prise Backpulver
1  Spur Salz
50 g Butter
- - Fritieroel
- - Zimt; mit
- - Zucker; vermischt
Zubereitung des Kochrezept Apfelkuechlein:

Rezept - Apfelkuechlein
Die Aepfel schaelen, Kernhaus ausstechen, in 1 cm dicke Ringe schneiden, mit der Zimt-Zuckermischung bestreuen, zugedeckt 1/2 Stunde stehen lassen. Inzwischen den Ausbackteig machen: die Eier gut verklopfen, die restlichen Zutaten in der angegebenen Reihenfolge beifuegen, Butter geschmolzen (aber nicht heiss). Die marinierten Apfelringe in den Teig tauchen, in heissem Fritieroel goldbraun backen, noch warm mit Zucker und Zimt bestreuen. Warm oder kalt servieren. Am besten schmecken die allerdings warm. * Karin Rueegg, Als die Grossmutter noch jung war Albert Mueller Verlag 1985, ISBN 3-275-00868-4 Erfasst von Rene Gagnaux Stichworte: Suessspeise, Warm, Apfel, Fritieren, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Stevia Rebaudiana - süßen ohne Reue und Nachteile ?Stevia Rebaudiana - süßen ohne Reue und Nachteile ?
Was sich anhört, wie die anglophile Vornamensneuschöpfung für ein süßes Kind, ist in Wahrheit Jahrhunderte alt und Objekt aktueller Forschung. Das Stichwort »süß« trifft allerdings zu.
Thema 14998 mal gelesen | 11.02.2008 | weiter lesen
Zitronenmelisse Melissa officinalis - verfeinert das Dessert und heilt im TeeZitronenmelisse Melissa officinalis - verfeinert das Dessert und heilt im Tee
Wenn man ihre zarten, grünen Blättchen zwischen Daumen und Zeigefinger reibt, entströmt ihnen ein köstlicher, minzeähnlicher und zitroniger Duft, der Appetit macht: Die Kraft der Zitronenmelisse wirkt bereits über die Nase.
Thema 6239 mal gelesen | 26.02.2008 | weiter lesen
Hartz IV - Tag 9 Einkaufen bei der Tafel?Hartz IV - Tag 9 Einkaufen bei der Tafel?
Vorletzter Tag des Selbstversuches – wie schön, dass ich bald wieder kunterbuntes Obst und Gemüse einkaufen kann, ohne mit jedem Cent zu rechnen.
Thema 16496 mal gelesen | 23.03.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |