Rezept Apfelkuchen, sehr fein

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Apfelkuchen, sehr fein

Apfelkuchen, sehr fein

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 15889
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 16271 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Mehr Spaß beim Essen !
Gibt es bei Ihnen Eier- oder Thunfischsalat, dann füllen Sie ihn doch mal in Eiscremetüten. Nicht nur den Kindern macht das Essen gleich viel mehr Spaß.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
100 g (-125 g) Butter oder Margarine
125 g Zucker
2  (-3) Eier
4 Tropfen Zitronensaft
- - Etwas Salz
200 g Weizenmehl
6 g Backpulver
1 El. (-4 El) Milch
500 g (-750 g) Aepfel
Zubereitung des Kochrezept Apfelkuchen, sehr fein:

Rezept - Apfelkuchen, sehr fein
Man ruehrt das Fett schaumig und gibt nach und nach Zucker, Eier und Gewuerze hinzu. Das mit dem Backpulver gemischte Mehl wird nach und nach untergeruehrt. Wenn der Teig fester wird, gibt man soviel Milch hinzu, dass er schwer vom Loeffel faellt. Er wird in eine gefettete Springform gefuellt und mit einem Essloeffel, dan man haeufig ins Wasser taucht, glatt gestrichen. Fuer den Belag schaelt man die Aepfel, schneidet sie in Viertel, ritzt sie mehrmals der Laenge nach ein und legt sie kreuzfoermig auf den Teig. Anschliessend den Kuchen bei 200 GradC 45 Min. lang backen und nach Belieben mit Puderzucker bestreuen oder mit Aprikosenglasur bestreichen. 01.04.1994 (Kf) Erfasser: Stichworte: Backen, Kuchen, Obst, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Fingerfood rund um die WeltFingerfood rund um die Welt
Landläufig manchmal missverstanden als kleine Partyhäppchen oder Fastfood-Nahrung, kommt der Begriff „Fingerfood“ aus den Ländern, in denen es üblich ist, die Nahrung nicht mit Besteck, sondern mit den Fingern zu essen.
Thema 10709 mal gelesen | 01.03.2007 | weiter lesen
Esskastanien - Kastanien zum Essen der Knabberspass für den WinterEsskastanien - Kastanien zum Essen der Knabberspass für den Winter
Von September bis November ist Erntezeit für die igeligen Früchtchen: die rotbraunen, zwiebelförmigen Kastanien im Stachelkleid platzen aus ihren Hüllen. Genau die richtige Zeit für ein gesundes Knabbervergnügen.
Thema 39464 mal gelesen | 20.11.2007 | weiter lesen
Vegetarisch oder Vegan leben was macht mehr Sinn ?Vegetarisch oder Vegan leben was macht mehr Sinn ?
Vegetarier leben Fleischlos, essen aber tierische Produkte wie Eier, Milch, Butter usw. Veganer meiden Fleisch und auch alle anderen tierischen Produkte.
Thema 23145 mal gelesen | 30.07.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |