Rezept Apfelkuchen mit Streuseln

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Apfelkuchen mit Streuseln

Apfelkuchen mit Streuseln

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 22
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 65562 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 1 Versendet: 3

Küchentipp: Keine matschigen Erdbeeren !
Erdbeeren immer erst waschen, dann putzen. Sie saugen sonst zuviel Wasser auf und werden matschig.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
200 g Mehl
1  Msp. Backpulver (evtl.)
1 Prise Salz
50 g Zucker
1/4  Zitrone (unbeh.), abger. Schale oder
1  Vanillezucker
125 g Butter oder Margarine
2  Eigelb oder 1 Ei
1 El. Rum
- - Milch oder Wasser
15 g Butter
750 g Äpfel (evtl. mehr)
100 g Mehl
70 g Zucker
1/2 Tl. Zimt
70 g Butter
Zubereitung des Kochrezept Apfelkuchen mit Streuseln:

Rezept - Apfelkuchen mit Streuseln
Alle Zutaten fuer den Teig in ein hohes, schlankes Gefaess geben und mit dem Handruehrgeraet schnell zu einem Teigkloss zusammenkneten, 30 Minuten ruhen lassen. Fuer die Streusel Mehl, Zucker und Zimt mischen, zerlassene, nur lauwarme Butter tropfenweise zugeben, mit einer Gabel leicht untermengen, so dass kleine Kluempchen entstehen, Streuselmasse kurz in den Kuehlschrank stellen. Aepfel schaelen, vierteln, Kerngehaeuse entfernen, kurz in kaltes Salzwasser tauchen, damit sie nicht braun werden, mit dem Schnitzelwerk grob raspeln. Muerbeteig ausrollen, eine Springform (26 cm) damit auslegen und einen Rand formen. Den Teigboden mit weicher Butter bestreichen. Geraspelte Aepfel darauf verteilen. Die Aepfel mit der Streuselmasse bedecken, backen. Schaltung: 170-190 ,2.Schiebeleistev.u. 160-180 , Umluftbackofen 45-55 Minuten

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Marinieren - Säure, Öl, Gewürze und KräuterMarinieren - Säure, Öl, Gewürze und Kräuter
Ein gutes Steak schmeckt auch pur mit Salz und Pfeffer vorzüglich. Wer seinen Fleischgerichten aber das gewisse Etwas verleihen oder gar eine exotische Note zaubern möchte, sollte sie marinieren.
Thema 20680 mal gelesen | 26.11.2007 | weiter lesen
Hirse sättigt und ist gesund, das richtige für die VollwertkücheHirse sättigt und ist gesund, das richtige für die Vollwertküche
In den modernen Kochbüchern und TV-Shows spielt die Hirse keine große Rolle. Doch das Internet spiegelt eine andere Realität wider.
Thema 34274 mal gelesen | 10.03.2008 | weiter lesen
Bratwurst - Bratwürstchen auf dem Grill und in der PfanneBratwurst - Bratwürstchen auf dem Grill und in der Pfanne
Deutschland ist ein Bratwurstparadies – neben den berühmten Nürnberger und Thüringer Vertretern hütet fast jede Region ihre eigene Rezept-Spezialität.
Thema 14855 mal gelesen | 18.07.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |