Rezept Apfelkuchen mit selbstgemahlenem Mehl

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Apfelkuchen mit selbstgemahlenem Mehl

Apfelkuchen mit selbstgemahlenem Mehl

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 11051
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6719 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Hackbraten einmal anders !
Haben Sie schon einmal einen Hackbraten im Schlafrock gemacht? 15 Minuten bevor der Braten fertig ist, geben Sie eine Schicht Kartoffelbrei darüber. Mit Butter bestreichen und noch einmal in die Backröhre schieben. Wenn er eine schöne goldbraune Farbe hat, können Sie den Braten servieren.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
250 g Weizen
125 g Butter
1  Ei
2 El. Honig Salz
3  Aepfel
100 g Honig
2  Eier; getrennt
100 g Haselnuesse; gehackt
1  Pk. Creme fraiche
50 g Buchweizenmehl
Zubereitung des Kochrezept Apfelkuchen mit selbstgemahlenem Mehl:

Rezept - Apfelkuchen mit selbstgemahlenem Mehl
Weizen fein mahlen, mit Butter, Ei, Honig, 1 Prise Salz zu einem Muerbeteig verkneten. In Frischhaltefolie ca. 1 Std. in den Kuehlschrank legen. Aepfel in duenne Scheiben schneiden, mit Honig, Eigelb, Nuessen, Creme fraiche, Buchweizenmehl verruehren. Steifgeschlagenes Eiweiss unterziehen. Teig ausrollen, in eine Springform geben, Aepfel darauf verteilen, bei 200 GradC ca. 45 Min. backen. * Quelle: ARD/ZDF 14.05.94 Erfasst: Ulli Fetzer 2:246/1401.62 Stichworte: Backen, Kuchen, Apfel, Mahlen, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Harald Wohlfahrt - Kochkunst auf höchstem NiveauHarald Wohlfahrt - Kochkunst auf höchstem Niveau
Wer über die Weihnachtsfeiertage einen Abstecher in die Baiersbronner „Schwarzwaldstube“ plant, um sich dort von Harald Wohlfahrt und seinem Team kulinarisch verwöhnen zu lassen, ist im Oktober leider schon ein wenig zu spät dran.
Thema 5502 mal gelesen | 04.11.2009 | weiter lesen
Kräutersegen für kalte JahreszeitenKräutersegen für kalte Jahreszeiten
Bevor es richtig friert, lassen sich noch zahlreiche Kräuter aus dem Garten und der Wildnis für den Winter konservieren. So kann man den herbstlichen und winterlichen Speiseplan mit sommerlichen Aromen anreichern.
Thema 3954 mal gelesen | 26.10.2009 | weiter lesen
Butter oder Margarine?Butter oder Margarine?
Auf dem Markt gibt es verschiedene Butterarten und Margarinesorten. Wir klären auf, wo die Unterschiede liegen und ob wirklich Margarine weniger Fett enthält als Butter.
Thema 5478 mal gelesen | 13.05.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |