Rezept Apfelkuchen mit Rahmguß

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Apfelkuchen mit Rahmguß

Apfelkuchen mit Rahmguß

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 2071
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 14435 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Ylang-Ylang !
(aus den Blüten des südostasiatischen Ylang-Ylang-Baumes)

Mildes Nervenstimulans, emotional ausgleichend und aphrodisisch. Ein exotischer, sinnlicher Duft, der in zu hohen Konzentrationen Kopfschmerzen verursachen kann. Verbindet sich gut mit Sandelholz und Jasmin.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
250 g Mehl
1  Msp. Backpulver
1  Pr. Salz
75 g Zucker
1  P. Vanillezucker
90 g Butter
1  Ei
- - ca. 1 kg Äpfel (evtl. Boskop)
- - Zimt
3  Eier, getrennt
70 g Zucker
1/8 l Sauerrahm
Zubereitung des Kochrezept Apfelkuchen mit Rahmguß:

Rezept - Apfelkuchen mit Rahmguß
Alle Zutaten auf einmal mit dem Handrührgerät zusammenkneten, ca. 30 Min. in den Kühlschrank stellen. Dann eine Springform (Y 26 cm) damit auslegen, einen Rand formen und andrücken, den Boden mit einer Gabel mehrmals einstechen, backen. Schaltung: 170 - 190°, 1. Schiebeleiste v.u. 160 - 180°, Umluftbackofen ca. 20 Minuten In der Zwischenzeit Äpfel schälen, entkernen und in Schnitze schneiden. Den vorgebackenen Boden damit belegen, mit Zimt bestreuen, weitere 20 Min. backen (s.o.). Für den Rahmguß Eiweiß zu steifem Schnee schlagen, Zucker langsam einrieseln lassen. Verquirlte Eigelb und Sauerrahm kurz untermengen. Den Guß auf die Äpfel gießen und nochmals 20 Min. backen. Von Ortrud Hummel, Tuningen

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
ESL-Milch - so gut wie ihr Ruf?ESL-Milch - so gut wie ihr Ruf?
Nun ist es amtlich. Die ESL-Milch verdrängt nach und nach die herkömmliche, pasteurisierte Frischmilch aus den Regalen. Bis zu vier Wochen soll die Milch haltbar sein. Aber ist das gesund?
Thema 4617 mal gelesen | 06.06.2009 | weiter lesen
Leinöl, Kaltgepresst und Bioqualität rund um GesundLeinöl, Kaltgepresst und Bioqualität rund um Gesund
Der Lein (Linum usitatissimum) liefert seit Jahrtausenden nicht nur Fasern - den Flachs -, sondern auch kleine braune essbare Samen, aus denen ein dunkelgoldenes, dicklich fließendes Öl gepresst wird: das an Omega-Fettsäuren reiche Leinöl.
Thema 16718 mal gelesen | 02.12.2007 | weiter lesen
Molke ist ein Fitnessdrink?Molke ist ein Fitnessdrink?
Molke ist ein gelbliches, leicht süßlich schmeckendes Wasser, das bei der Käseherstellung übrig bleibt, wenn das geronnene Eiweiß aus der Milch abgeschöpft wird.
Thema 5140 mal gelesen | 15.02.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |