Rezept Apfelkuchen mit Kokosstreusel

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Apfelkuchen mit Kokosstreusel

Apfelkuchen mit Kokosstreusel

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 14913
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8456 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Schlapper Salat !
Rauke oder Kopfsalat, die durch Lagerung schlapp geworden sind, werden wieder frisch, wenn sie für 5 Minuten in warmem Wasser liegen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
200 g Butter
200 g Zucker
4  Eier
1  Vanillinzucker
400 g Mehl
1/2  Backpulver
1.5 kg Aepfel (saeuerlich)
180 g Butter (kalt)
180 g Zucker
200 g - 250 g Mehl
80 g - 100 g Kokosflocken
Zubereitung des Kochrezept Apfelkuchen mit Kokosstreusel:

Rezept - Apfelkuchen mit Kokosstreusel
Aus allen Teigzutaten einen festen Ruehrteig herstellen, auf ein gefettetes und mit Semmelbroesel ausgestreutes Backblech geben. Aepfel schaelen und grob raffeln, auf dem Teig verteilen. Die Streusel aus den Zutaten herstellen, ueber die Aepfel broeseln und bei ca. 175GradC 30-40 min. backen. ** Gepostet von Petra Biersack Date: 7 Mar 1995 Stichworte: Kuchen, Apfel, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Hot Chocolate Massage - therapeutisch anerkannte Massage-ArtHot Chocolate Massage - therapeutisch anerkannte Massage-Art
Hot Chocolate Massage ist eine therapeutisch mittlerweile anerkannte Massage-Art, für die man in Kosmetik- und Massageschulen eine Ausbildung machen kann.
Thema 18123 mal gelesen | 29.08.2007 | weiter lesen
Maultaschen - die Lieblingsspeise der SchwabenMaultaschen - die Lieblingsspeise der Schwaben
Die Schwaben lieben das Essen. Wehe man stört sie dabei oder schreibt ihnen gar vor, was sie wann essen müssen oder dürfen! Die Kirche hat einst versucht, den Fleischkonsum in der Fastenzeit einzuschränken, doch die Schwaben waren schlauer.
Thema 9818 mal gelesen | 29.08.2007 | weiter lesen
Die Berberitze ist ein aromatisches WildobstDie Berberitze ist ein aromatisches Wildobst
Die Berberitze gehört zu den Wildfrüchten, die schon seit Urzeiten den Menschen als Nahrung dienen.
Thema 10101 mal gelesen | 04.10.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |